DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Nonna Aurora Florenzi freut sich trotzdem

Für einen Oma-Jubel gibt's für Florenzi eine gelbe Karte

21.09.2014, 18:3521.09.2014, 19:55
Nach seinem Treffer zum 2:0 gegen Cagliari gibt's für Roms Flügelspieler Alessandro Florenzi kein Halten mehr. Der 23-Jährige rennt auf die Tribüne, wo sich seine Nonna befindet. Mit einer innigen Umarmung bedankt sich der Enkel bei der 82-Jährigen. Keine Streicheleinheiten bekommt der Schiedsrichter. Der strenge Pfeifenmann verwarnt Florenzi nämlich für seinen Liebesverweis. (syl)Video: YouTube/GeoGamer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Hischier und Co. müssen als Verlierer vom Eis +++ Capelas zurück in der Startformation
Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.
Zur Story