Sport
Schaun mer mal

Dieser Hund ignoriert Cristiano Ronaldo, aber bei Messi geht er ab

Messi lässt ihn nicht kalt

Dieser Hund ignoriert Cristiano Ronaldo, aber bei Messi geht er ab

27.04.2014, 18:4027.04.2014, 19:16
Mehr «Sport»
Cristiano Ronaldo und Lionel Messi lassen keinen Fussballfan kalt. Auch nicht diesen spanischen Hund. Zumindest Messi nicht. Was Cristiano Ronaldo macht, scheint ihm egal zu sein. Genauso wie beim Namen Sergio Ramos bleibt er bei Real-Spielern völlig unbeeindruckt. Hört er jedoch den Namen von Barça-Spielern wie Lionel Messi oder Sergio Busquets, fletscht er die Zähne und knurrt. Ob das jetzt eine positive oder negative Meinung zu Messi und Barça ist, können Sie selbst entscheiden. Die Ersteller des Videos schreiben auf Youtube allerdings: «Dog loves Lionel Messi!» (fox)Video: Youtube/Big Game Ads 2014
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Federer verrät: Einer seiner Söhne überlegt sich, «ernsthaft» Tennis zu spielen

Seit dem Rücktritt von Roger Federer sind mittlerweile zwei Jahre vergangen. An ein Comeback denkt der «Maestro» im Alter von bald 43 Jahren nicht – trotzdem scheint es nicht unmöglich, dass der Name Federer bald wieder in der Tenniswelt auftauchen wird. So sagt der Baselbieter gegenüber der US-amerikanischen Zeitschrift «People», sein Sohn Leo sei daran interessiert, «ernsthaft Tennis zu spielen».

Zur Story