Sport
Schaun mer mal

Juve-Juwel zeigt den vielleicht besten Corner der Fussball-Geschichte

Juve-Juwel zeigt den vielleicht besten Corner der Fussball-Geschichte

02.04.2019, 14:1802.04.2019, 14:44
Mehr «Sport»
Video: streamable

Der 17-jährige Senegalese Mamadou Kaly Sene spielt seit zwei Monaten beim grossen Juventus. In der U19 der Turiner darf der Angreifer gegen Sassuolo (1:1) einen Eckball treten – und das geht ziemlich schief. Nämlich so schief, dass die Partie mit einem Einwurf für Sassuolo weitergeht. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Sie waren «Golden Boys»: Zum besten Talent der Welt gekürt
1 / 23
Sie waren «Golden Boys»: Zum besten Talent der Welt gekürt
2023: Jude Bellingham (Real Madrid).
quelle: keystone / pablo garcia
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Gott hat mir keine Beine gegeben, aber Talent»
Video: srf
Das könnte dich auch noch interessieren:
5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
c-bra
02.04.2019 14:49registriert April 2016
und ich dachte, am 2. April sind die Scherze vorbei. :-D
201
Melden
Zum Kommentar
5
Tschechischer Weltmeister für Zug +++ SCB holt NHL-Finnen als 7. Ausländer
Die National-League-Playoffs 2023/24 sind in vollem Gang. Mittlerweile gibt es schon viele Wechsel fürs nächste Jahr. Hier gibt es die Transfer-Übersicht für 2024/25.

Jiri Sekac setzt seine Karriere nach drei Jahren in Lausanne beim HC Lugano fort. Der 32-jährige Stürmer aus Kladno, dem Geburtsort von Jaromir Jagr, unterschrieb im Tessin einen Vertrag für zwei Saisons.

Zur Story