Sport
Schaun mer mal

Ein geniales Lupfer-Tiki-Taka-Kopfball-Team-Goal zum Frühstück: Gibt's was besseres?

Ein geniales Lupfer-Tiki-Taka-Kopfball-Team-Goal zum Frühstück: Gibt's was besseres?

23.05.2015, 10:1023.05.2015, 15:22
Mehr «Sport»
Animiertes GIFGIF abspielen
gif: gfycat

Cruz Azul gegen Kansas City – interessiert eigentlich kein Schwein. Auch nicht, wenn's ein Concacaf-Champions-League-Spiel ist. Auch nicht, wenn Kansas 1:5 demontiert wird. Wenn aber Cruz Azul für sein viertes Tor ein solches Team-Kabinettstück auspackt und Mauro Formica so souverän abschliesst, ist das perfekte Samstagmorgen-Lektüre. (twu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Hugo Leuenberger – der Verteidiger mit dem vertonten Namen
Hugo Leuenberger ist an seinem 77. Geburtstag verstorben. Er entstammt einer grossen Uzwiler Hockey-Dynastie und gehört zu den populärsten Spielern der SCB-Geschichte.

Sein Name ist vertont worden. Drüben in Amerika hat Bobby Orr das Spiel der Verteidiger in den 1970er-Jahren revolutioniert. Ab 1973 führt Hugo Leuenberger beim SCB und in der Nationalmannschaft vor, dass Verteidiger nicht bloss Abräumer sind. Sondern Künstler. Die Fans haben seinen Namen vertont. Strophen und Refrain haben den gleichen Text; Hu-go. Es ist der Vorname des kleinen, flinken, ja eleganten Verteidigers mit dem Bierbäuchlein, der so schön Bögen fahren kann und übers Eis zu schweben scheint.

Zur Story