Sport
Schaun mer mal

Euro 2020 Video: Umstrittener Penalty für England nach Foul an Sterling

epa09330321 Raheem Sterling (C) of England is fouled in the penalty box during the UEFA EURO 2020 semi final between England and Denmark in London, Britain, 07 July 2021. EPA/Laurence Griffiths / POOL ...
Sterling fällt im dänischen Strafraum, es gibt Elfmeter.Bild: keystone

Die Szene, die den Halbfinal entschied – hättest du hier Penalty gegeben?

07.07.2021, 23:2608.07.2021, 13:38
Mehr «Sport»

Im EM-Halbfinal zwischen England und Dänemark läuft die 102. Minute. Es steht 1:1, als der pfeilschnelle Raheem Sterling in den dänischen Strafraum stürmt. Joakim Maehle und Mathias Jensen sind in der Nähe des Engländers, als dieser plötzlich zu Boden geht. Der niederländische Schiedsrichter Danny Makkelie zögert nicht und zeigt auf den Penaltypunkt:

Das Foul an Sterling und Kanes Treffer.Video: streamable

Die Zeitlupen zeigen, dass ManCity-Star Sterling sich nicht gross gegen die Erdanziehungskraft wehrt. Der Videoschiedsrichter überprüft die Szene am Bildschirm, verzichtet aber darauf, Makkelie eine Empfehlung auszusprechen, sich die Szene selber noch einmal anzuschauen.

Also läuft Harry Kane an – und scheitert mit seinem Penalty an Dänemarks Goalie Kasper Schmeichel. Doch Kane ist am schnellsten beim Abpraller und schiesst im zweiten Versuch doch noch das 2:1 für die «Three Lions».

Du bist Schiri. Dein Entscheid?

Für den Gefoulten gibt es keinen Grund für eine Diskussion. «Ich kam in den Strafraum, er berührte mich am Bein, das ist ein klarer Penalty», so Raheem Sterling zu ITV.

Dass vor dem Foul an Sterling ein zweiter Ball auf dem Spielfeld war, spielte im Übrigen keine Rolle. Aus Sicht des Schiedsrichters habe dieser keine Spieler klar beeinträchtigt, so «Collinas Erben», deshalb sei die Partie nicht unterbrochen worden.

Beim Resultat von 2:1 bleibt es. England zieht in den EM-Final gegen Italien ein und bestreitet am Sonntag 55 Jahre nach dem Gewinn des WM-Titels erstmals wieder das Endspiel eines grossen Turniers. Wie 1966 wird die Partie auch dieses Mal im Londoner Wembley-Stadion ausgetragen. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die besten Bilder der EM 2020
1 / 101
Die besten Bilder der EM 2020
England hat seine Königin, Italien seinen Fussballkönig: Giorgio Chiellini bringt den Pokal nach Rom.
quelle: keystone / fabio frustaci
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Nico «surft» mit Legende Robby Naish – und weiss nicht mehr, wo oben und unten ist
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
152 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Die Lauchin
07.07.2021 23:47registriert Oktober 2015
Langsam muss man nicht die Stürmer vor den Fouls der Verteidiger schützen, sondern die Verteidiger vor dem Fallenlassen der Stürmer.
23712
Melden
Zum Kommentar
avatar
SpitaloFatalo
07.07.2021 23:55registriert März 2020
Der betrügende Stürmer bekommt was er will und das trotz Videobeweis. Das in diesem System etwas nicht stimmt, sollte spätestens nach heute jedem klar sein.
23121
Melden
Zum Kommentar
avatar
sansibar
07.07.2021 23:41registriert März 2014
Ah 🤔
Die Szene, die den Halbfinal entschied – hättest du hier Penalty gegeben?\nAh 🤔
15412
Melden
Zum Kommentar
152
Fällt dir auch etwas auf, wenn du den Spielplan der EM genau anschaust?
Das erste Wochenende der Fussball-EM ist vorbei. Fans brauchen Ausdauer: Auch in dieser Woche finden fast jeden Tag drei Spiele statt. Bei deren Ansetzung springt etwas ins Auge.

Wann hast du Zeit, um Fussball zu schauen? Wenn du mit «am Montag oder am Donnerstag um 15 Uhr» antwortest, gehörst du mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer Minderheit.

Zur Story