Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Für Thailand an den Olympischen Spielen

Vanessa Mae auf Ski? Das geigt super – sie ist in Sotschi dabei



・Vanessa Mae ist die wahrscheinlich bekannteste Geigenspielerin der Welt.

・Seit 2009 lebt die Britin mit thailändischen Wurzeln in Zermatt, seit ihrer Jugend fährt sie Ski.

・Am Wochenende hat Mae, die unter dem Namen Vanessa Vanakorn antritt, die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Sotschi geschafft.

・Die 35-Jährige ist als Mitglied der zweiköpfigen Ski-Mannschaft Thailands ausgewählt worden, sagte der Teamleiter.

Weiterleisen bei der BBC

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

29
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

123
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

37
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

207
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

340
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

29
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

123
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

37
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

207
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

340
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die spezielle Geschichte der Snowboard-Weltmeisterin, die auf Skis Olympia-Gold holt

Es ist die bisher grösste Überraschung der Olympischen Spiele von Pyeongchang. Ester Ledecka holt Gold im Super-G. Dabei ist sie auf einem Brett eigentlich noch besser als auf zweien.

Sie kam, sah und konnte es nicht glauben. Ester Ledecka gewinnt den olympischen Super-G in Jeongseong. Mit der Startnummer 26 schockt sie die Österreicherin Anna Veith, die schon über Gold gejubelt hat, und verdrängt die bis dahin Führende um eine Hundertstelsekunde.

Die Tschechin konnte es im Ziel selber nicht glauben, was sie da gerade vollbracht hatte. Sie schaute auf die Anzeigetafel, wo ihr Name auf Platz 1 geführt wurde, doch sie vermutete einen technischen Fehler und verzichtete auf …

Artikel lesen
Link zum Artikel