Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Crazy Stuff

11 Dinge, die du bei Amazon bestellen kannst, es aber kaum tun wirst. Und 1 Gadget, das wir liebend gerne hätten, wäre da nicht unser Redaktionshund



Lüthi Susanne
Lüthi Susanne

Redaktorin

Amazon bietet nicht nur Dinge, die du gerne hättest, oder gar haben MUSST. Sondern auch Sachen, die du definitiv nicht bestellen willst. Nehmen wir mal an. Allerdings: eine Ausnahme haben wir in die Bildstrecke ganz unten reingeschmuggelt.

1. Ein halbes Kilo Körperfett

Das Imitat von menschlichem Körperfett soll laut Beschreibung helfen abzunehmen. Denn der Halbkiloklumpen sieht so unappetitlich aus, dass man gerne mal auf ein Häppchen verzichtet, wenn er im Kühlschrank steht.

Bild

So sieht das Fett-Imitat aus. Es gibt auf Amazon aber noch ganz viele andere Ausführungen. Recherchiere also, bevor du bestellst. bild: amazon

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

2. Kojoten Urin

Bild

Ein Sprutz von diesem Mittelchen vertreibt von der Ratte bis zum Hirsch jedes Tier. bild: amazon

3. Gleitcreme für 2'500 Dollar

Bild

Gleitmittel für 2'500 Dollar, geht's noch? Aber halt! Dafür gibt's ja über 200 Liter, ein Schnäppchen also! Aber halt halt: 200 Liter Gleitgel?? bild: amazon

4. Fünf 2-Dollar-Noten für 20 Franken

Bild

Für 20 Dollar bekommst du fünf 2-Dollar-Noten ... Rechne. bild: amazon

Animiertes GIF GIF abspielen

Er rechnet immer noch. gif: giphy

5. Ganzkörperanzüge. In diversen Farben. Yay.

Animiertes GIF GIF abspielen

Das (einzig) Gute an diesem Rubie's Costume 2nd Skin Zentai Supersuit Costume: Wenigstens lässt sich das Kopfteil abnehmen. Wirkte doch gleich viel freundlicher und weniger einengend. gif: watson

6. Einhornfleisch. Mhhhhmegafein.

Bild

Ou Mist, jetzt haben wir grad noch das Kleingedruckte gelesen: «Du kannst das nicht essen, in der Büchse ist ein zerlegtes Stoff-Einhorn.» bild: amazon

Bild

Ein saftiger Biss in den Po eines Einhornes verspricht viele Regenbogen, erwischst du es am Rücken, musst du Lachen. bild: amazon

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

36
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

142
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

42
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

208
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

339
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

36
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

142
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

42
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

208
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

339
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

Mit dem Zürich Openair und mir ist es so eine Sache. Nachdem ich letztes Jahr beim Sex mit Suff-SMS-Sandro erwischt wurde, trieb ich es jetzt mit Jack, einem Roadie. Nun träume ich von einem Leben als Popstar (nicht Popp-Star).

Er sieht aus wie ein sehr verlebter Rockstar. Seine Haare sind halblang, etwas fettig, seine Bermudas trägt er tief. Die schwarz-weiss-karierte Boxershorts schaut sehr raus. Sein Trägershirt ist weiss. Um den Hals trägt er eine Kette mit einem Schlüssel als Anhänger.

Er ist ca. 40. Vielleicht auch 32. Oder 50. Schwer zu sagen. Er sitzt jedenfalls hinter der Bühne, trinkt ein Bier und raucht eine Zigi. Wir befinden uns am Zürich Openair. Das ist der Ort, wo ich letztes Jahr beim Sex mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel