Ukraine
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ukraine

Russland wirft USA Behinderung der OSZE-Mission vor

Minister of Foreign Affairs of Russia Sergej Lavrov looks on as he attends the Conference on International Support to Libya in Rome March 6, 2014.  REUTERS/Maurizio Brambatti-Claudio Peri/Pool  (ITALY - Tags: POLITICS)

Sergej Lawrow. Bild: POOL/REUTERS

Russland hat der US-Regierung vorgeworfen, die Aufklärungsarbeit der Organisation für Zusammenarbeit und Sicherheit in Europa (OSZE) an der Absturzstelle von Malaysia-Airlines-Flug MH17 zu behindern. Die OSZE-Beobachter konnten bislang nicht zur Absturzstelle im heftig umkämpften Osten der Ukraine vordringen.

Aussenminister Sergej Lawrow habe von seinem US-Kollegen John Kerry in einem Telefonat am Sonntag verlangt, dass «dessen Befehlsempfänger nicht länger die OSZE von ihrer laufenden Arbeit abhalten», hiess es in einer Mitteilung des Aussenministeriums in Moskau.

Kerry habe Lawrow während des Telefonats im Gegenzug angewiesen, «die Lieferungen schwerer Waffen sowie den Raketen- und Artilleriebeschuss von Russland in die Ukraine zu stoppen», sagte ein ranghoher Vertreter des US-Aussenministeriums. Lawrows Beteuerung, dass schwere Waffen aus Russland nicht zum Konflikt beitragen würden, habe Kerry keinen Glauben geschenkt. Moskau hatte die USA zuvor mitverantwortlich gemacht für das anhaltende Blutvergiessen in der Ostukraine. (rey/sda/afp)



Das könnte dich auch interessieren:

Ueli, der Trump-Knecht: Die Schweiz als Spielball in Amerikas Iran-Politik

Link zum Artikel

Die wohl berühmteste Katze der Welt ist nicht mehr: Grumpy Cat ist tot

Link zum Artikel

Marco Streller: «Die ganz schlimmen Sachen sind 2018 passiert, nicht 2019»

Link zum Artikel

LUCA HÄNNI IST ESC-GOTT! So kam es dazu

Link zum Artikel

Der grosse Drogenreport: So dröhnt sich die Welt zu

Link zum Artikel

WhatsApp-Chat aufgetaucht! So kam es WIRKLICH zum Treffen zwischen Trump und Ueli Maurer

Link zum Artikel

Ein Computer-Programm lockte diesen Schweizer auf Kiribati – heute baut er dort Gemüse an

Link zum Artikel

Donald Trump empfängt Viktor Orban im Oval Office – nicht ohne Grund

Link zum Artikel

Ich habe meine Leistenprobleme an der Esoterikmesse heilen wollen – das kam dabei heraus

Link zum Artikel

8 Dinge, die an der zweitletzten Folge «Game of Thrones» genervt haben

Link zum Artikel

WhatsApp wurde gehackt – darum sollten Nutzer jetzt das Notfall-Update installieren

Link zum Artikel

Showdown bei Staf und Waffenrecht

Link zum Artikel

Soll man das Handy über Nacht aufladen? Hier sind die wichtigsten Akku-Fakten

Link zum Artikel

Darum ist die Polizei nicht gegen die GC-Chaoten vorgegangen

Link zum Artikel

Warum ich vegan lebe – und trotzdem von Veganern genervt bin

Link zum Artikel

«Ich liebe meinen Freund, betrüge ihn aber ständig»

Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

Link zum Artikel

Das Huber-Ersatzquiz für jedermann. Erkennst du diese Städte von oben?

Link zum Artikel

Wir haben das erste 5G-Handy der Schweiz ausprobiert – und so schnell ist 5G wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Trump telefoniert eine Stunde mit Putin – und spricht auch über den Mueller-Report

US-Präsident Donald Trump hat wieder mit seinem russischen Kollegen Wladimir Putin telefoniert. Die beiden hatten am Freitagmorgen einiges zu besprechen: Nordkorea, die Krise in Venezuela.

Brisant dabei: Auch der Mueller-Report war Thema des rund einstündigen Telefonats. Das teilte die Sprecherin von Trump, Sarah Sanders, am Freitag mit.

Der Fokus des Gesprächs lag laut Sanders auf Venezuela. Die Opposition hat sich gegen Präsident Nicolás Maduro erhoben, die Versorgung mit Nahrungsmittel ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel