USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

USA-Afrika-Gipfel

Obama wirbt für Sicherheitspartnerschaft mit Afrika

Zum Abschluss des dreitägigen USA-Afrika-Gipfels hat sich US-Präsident Barack Obama für eine stärkere Zusammenarbeit beim Kampf gegen Extremistengruppen und regionale Konflikte auf dem Kontinent ausgesprochen. Obama lobte bei Beratungen mit Staats- und Regierungschefs aus fast 50 afrikanischen Ländern am Mittwoch in Washington den Einsatz der Sicherheitskräfte. Die Soldaten würden «ihre Leben riskieren, um regionale Bedrohungen anzugehen», sagte Obama.

«Die Vereinigten Staaten sind stolz, diese Bemühungen zu unterstützen.» Nun müsse erörtert werden, wie «Afrikas Fähigkeit zur Bekämpfung transnationaler Bedrohungen» weiter gestärkt werden könne. Neben Sicherheitsfragen war am Mittwoch erneut der Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen zwischen den USA und Afrika Thema des Gipfels. «Afrikas Aufstieg bedeutet Chancen für uns alle», sagte Obama. (dwi/sda/afp/dpa)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Spongebob-Erfinder ist tot – was bleibt, sind diese 15 genialen Serien-Momente

Der Erfinder und Vater von Spongebob Schwammkopf ist gestorben. Mit 57 Jahren erlag Stephen Hillenburg der Nervenkrankheit ALS. Was er uns hinterlässt, ist eine Serie voller wunderbar schräger Momente. Wir haben 15 unvergessliche Ausschnitte zusammengestellt.

(pls)

Artikel lesen
Link to Article