Videos
International

Chinas «Eis-Stadt» Harbin beginnt traditionelles Eisfestival

Video: watson/michael shepherd

Heute beginnt in China das grösste Eisfestival der Welt – so sieht es aus

05.01.2024, 19:03
Mehr «Videos»

Mit grazilen Skulpturen aus Eis und Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt ist das Eisfestival in der nordchinesischen Stadt Harbin eröffnet worden. Zum offiziellen Beginn der 35. Ausgabe des Internationalen Wettbewerbs konnten Besucher Nachbildungen verschiedener Tiere oder Darstellungen von Tänzern sehen.

So sieht das aus:

Video: watson/michael shepherd

Dass die Kunstwerke bei teils sonnigem Wetter schmelzen, brauchten die Eis-Bildhauer jedoch nicht zu fürchten: Das Thermometer in der hoch im Norden Chinas gelegenen Stadt etwa 5.5 Millionen Einwohnern im Stadtkern zeigte tagsüber Werte bis zu minus 25 Grad.

Harbin ist bekannt für das Eisfestival. Schon vor Beginn des offiziellen Wettbewerbs strömten laut offiziellen Angaben über die freien Tage um den Jahreswechsel 3.05 Millionen Touristen in die Stadt. Besonders beliebt ist die grosse Eis- und Schneewelt, neben Skulpturen auch meterhohe Nachbauten berühmter Gebäude aus dicken, geformten Eisklötzen mit bunter Beleuchtung stehen. Aber auch im Rest der Stadt stehen zahlreiche Eisskulpturen, für die die Künstler mitunter auch mal zur Motorsäge greifen, um die Eisblöcke zu formen.

Das Eisfestival dauert meist einen Monat und ist ein wichtiger Touristen-Magnet für die Hauptstadt der Provinz Heilongjiang. Viele chinesische und internationale Besucher reisen in dieser Zeit nach Harbin. (msh/sda/dpa)

Mehr Schneevideos:

Virale Videos zeigen verzweifelte Schneesportler auf Talabfahrt im Zillertal

Video: watson/Lucas Zollinger

Episches Schlitten-Battle zwischen Sergio & Nico – der Verlierer wird zum Nackt-Engel

Video: watson/nico bernasconi, nico franzoni, sergio minning

Tiere, das erste Mal im Schnee

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So sind Skiferien wirklich
1 / 13
So sind Skiferien wirklich
quelle: watson
Auf Facebook teilenAuf X teilen
China veröffentlicht Aufnahmen des (vermutlich) einzigen Albino-Pandas
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Hamas-Sprecher: Niemand weiss, wie viele Geiseln noch leben

Mehr als acht Monate nach dem Angriff auf Israel weiss die islamistische Hamas eigenen Angaben nach nicht, wie viele der rund 120 im Gazastreifen vermuteten Geiseln noch am Leben sind. «Ich weiss es nicht. Niemand weiss es», behauptete Hamas-Sprecher Osama Hamdan in einem am Freitag veröffentlichten Interview des US-Fernsehsenders CNN.

Zur Story