Videos
Schweiz

Openair Gampel – so ist das Festival mit den meisten Partyzelten

Video: watson/aya baalbaki, sina alpiger

Sina am Openair Gampel – das erste und letzte Mal

19.08.2022, 16:2722.06.2023, 15:50
Folge mir
Folge mir
Mehr «Videos»

Vom 18. bis am 21. August findet das grösste Fest im Wallis statt – das Openair Gampel. Seinem Motto «Iischi Party» macht es alle Ehre: An keinem anderen Festival gibt es so viele Partyzelte wie hier. Böse Zungen behaupten, die meisten würden alleine deswegen kommen – das Line-up sei nebensächlich. Ob das stimmt und wie es in der Kuhstall-Gaudihütte, Hot-Shot-Bar und Co. zu- und hergeht, siehst du im Video.

Video: watson/aya baalbaki, sina alpiger

Für mehr Festival-Vibes hier entlang:

Nach zwei Jahren Abstinenz – Nico mischt sich am Openair Frauenfeld unter die Menge

Video: watson

Sina mischt sich am Openair St.Gallen unter die Menschen – bis sie es bereut

Video: watson/Sina Alpiger, Aya Baalbaki

Dolce Vita am Gurtenfestival – Nico mit den ultimativen Tipps

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die 18 kuriosesten und lustigsten Sommer-Stockbilder
1 / 24
Die 18 kuriosesten und lustigsten Sommer-Stockbilder
«Wir brauchen ein Bild, mit dem wir auf das gute Wetter am Unabhängigkeitstag in den USA aufmerksam machen können. Und mögen die Amis nicht Hunde?»
quelle: shutterstock
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Ich bin der beste Barchef ausserhalb Italiens» – Valentina im Duell mit Nico
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
49 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
El_Chorche
19.08.2022 15:10registriert März 2021
Also eigentlich könnte man einfach ein Festgelände mieten, auf die Künstler scheissen und den grossen Reibach machen, indem man billiges Bier ausschenkt.

Aber Festival hört sich wohl einfach cooler an, als wenn man sagt, ich geh mich auf einer Wiese besaufen.

Daher auch der Begriff "die Wiesn"

^^
1559
Melden
Zum Kommentar
avatar
Lebowski
19.08.2022 15:10registriert September 2017
Es freut mich ausserordentlich zu sehen wie sich diese wundervollen Menschen sowas von gepflegt einen hinter die Rüstung knistern. Cheers.
1254
Melden
Zum Kommentar
avatar
Ggaggalaari
19.08.2022 16:18registriert Februar 2022
Nein, früher war nicht alles besser, ganz sicher nicht, aber so ca. 100 Stutz Eintritt zu zahlen, nur um sich gepflegt die Lampe zu füllen, finde ich dann doch etwas blöd.
Damals gingen wir in erster Linie wegen der Musik dahin. Und wo kuule Musik war, waren meistens auch kuule Leute und eine gute Stimmung... und Pizza Hawaii war auch noch unbekannt.
7912
Melden
Zum Kommentar
49
Das landesweite Unwetter-Update: Randvoller Bodensee und abgeschnittenes Zermatt

Teile der Schweiz sind von schweren Unwettern heimgesucht worden. Besonders betroffen war das Wallis, wo Überschwemmungen und Erdrutsche grosse Schäden verursachten. 230 Personen mussten evakuiert werden. Zermatt war von der Aussenwelt abgeschnitten.

Zur Story