DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Konjunktur-Prognose

Italiens Wirtschaft soll  2015 wieder wachsen

03.11.2014, 17:1903.11.2014, 17:28

Italiens gebeutelte Wirtschaft wird einer Prognose der italienischen Statistikbehörde Istat zufolge nach drei aufeinander folgenden Minus-Jahren 2015 wieder wachsen. Für das zu Ende gehende Jahr sagen die Statistiker genauso wie die Regierung noch ein Minus von 0,3 Prozent voraus.

Im kommenden Jahr soll dann ein Plus von 0,5 Prozent resultieren, 2016 gar ein Wachstum von 1,0 Prozent. In der am Montag veröffentlichten Konjunktureinschätzung wird aber auch auf die Unsicherheiten hingewiesen, die bei der tatsächlichen Entwicklung eine wichtige Rolle spielen.

Italien ist hoch verschuldet. Die Regierung von Ministerpräsident Matteo Renzi will die lahmende Konjunktur in der drittgrössten Euro-Volkswirtschaft mit milliardenschweren Haushaltsmassnahmen ankurbeln. Allerdings sind die Pläne umstritten, denn sie sehen auch neue Schulden vor. (aeg/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Alitalia-Nachfolger Ita bestellt 28 neue Maschinen bei Airbus

Die neue italienische Fluggesellschaft Ita hat sich mit Airbus auf eine strategische Zusammenarbeit verständigt und den Kauf von 28 neuen Maschinen in die Wege geleitet. Wie das Unternehmen am Donnerstagabend mitteilte, sollen die ersten neuen Flugzeuge schon Anfang 2022 abheben.

Laut Medienberichten zahlt Ita für die zehn Maschinen vom Typ A330neo, sieben A220 und elf A320neo 1.5 Milliarden Euro. Ita tritt am 15. Oktober die Nachfolge des defizitären Unternehmens Alitalia an.

Zudem beschloss Ita, …

Artikel lesen
Link zum Artikel