Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
A Ryanair aircraft lands at Manchester Airport in Manchester, Britain, May 26, 2015. REUTERS/Andrew Yates/File Photo

Bild: Andrew Yates/REUTERS

Ryanair fliegt kräftigen Gewinn ein und senkt Ticketpreise



Europas grösster Billigflieger Ryanair hat seinen Gewinn trotz des harten Preiskampfes in der Branche kräftig gesteigert. Der Reingewinn stieg im abgelaufenen Geschäftsjahr bis Ende März um 43 Prozent auf 1.24 Milliarden Euro.

Das teilte die irische Fluggesellschaft am Montag mit. Damit lag der Ertrag allerdings knapp unter den Analysten-Erwartungen. Das Unternehmen kündigte an, die Ticketpreise um durchschnittlich sieben Prozent zu senken, um seine Position angesichts eines wachsenden Wettbewerbs zu festigen.

Der Umsatz stieg um 16 Prozent auf 6.54 Milliarden Euro. Auch für das laufende Geschäftsjahr zeigte sich Ryanair optimistisch. Nach vorsichtiger Schätzung soll der Reingewinn um rund 13 Prozent zulegen. (sda/reu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Emirates erneut die sicherste Airline der Welt – Billig-Airline schnappt sich Platz drei

Die Golf-Airline Emirates hat laut Experten im Ausnahmejahr 2020 ihren Titel als sicherste Fluggesellschaft der Welt verteidigt. Mit einem Risiko-Index von 94.75 Prozent liegt sie erneut nur knapp vor einer weiteren Golf-Airline, der Etihad Airways (94.73 Prozent).

Das ergab das jährliche Sicherheitsranking des Hamburger Flugsicherheitsbüros JACDEC in Zusammenarbeit mit dem Luftfahrtmagazin «Aero International», das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Der nur theoretisch erreichbare …

Artikel lesen
Link zum Artikel