Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Barbie dolls are lined up on the wall at a Barbie's 50th birthday party at the Barbie's real-life Malibu Dream House in Malibu, California in this March 9, 2009 file photo. Sports Illustrated announced February 12, 2014 that it would put the doll on the cover of the Sports Illustrated 50th Anniversary Swimsuit edition as part of a promotional campaign.  REUTERS/Mario Anzuoni/Files    (UNITED STATES - Tags: ENTERTAINMENT BUSINESS PROFILE MEDIA)

Bild: Reuters

Niemand will sie mehr

Kultpuppe Barbie wird zum Ladenhüter



Liebesentzug für Barbie: Wegen sinkender Absätze mit der langbeinigen Traditionspuppe ist der weltgrösste Spielzeugkonzern Mattel in die roten Zahlen gerutscht. Dazu trugen auch schwächere Verkäufe im Geschäft mit Fisher-Price-Kleinkindspielzeug bei.

Im abgelaufenen Quartal stand unter dem Strich ein Verlust von gut elf Millionen Dollar - nach einem Gewinn von 38,5 Millionen vor Jahresfrist. Der Konzernumsatz gab 5 Prozent auf 946 Millionen Dollar nach und lag damit etwas unter den Erwartungen von Analysten. 

Mattel kämpft bereits seit längerem mit einer sinkenden Nachfrage nach Barbie-Puppen und Action-Figuren. Der Konzern will daher vom florierenden Bausteine-Geschäft profitieren. 

Dazu kündigte er zuletzt den Kauf des kanadischen Herstellers Mega Brands für rund 460 Millionen Dollar an, mit dem der dänische Rivale Lego attackiert werden soll. (tvr/sda/reu)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Frisch aus dem Home-Office: Ein *hausgemachter* PICDUMP! 🤤

Wir hatten ja die Idee, dass wir mit euch zusammen KroGuFant spielen! Also das hier:

Damit wir aber all die absurden Tiere zusammenstellen können, brauchen wir erst mal Inputs von euch. Einige Bilder haben wir bereits bekommen (Danke!), aber, wir alle wissen: Mehr ist mehr! Darum: Setzt euch doch nachher kurz hin und malt was für uns. Bitti.

Die Idee zum heutigen Teaserbild wurde geliefert von: TanookiStormtrooper (PS: Tanooki hat nicht nur die Idee zum heutigen Teaserbild geliefert, sondern den …

Artikel lesen
Link zum Artikel