Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Du hast es vielleicht geahnt: Alkohol und Tabak lassen das Gehirn schneller altern



Young people having champagne and vodka with cigarettes at the nightclub St. Germain in Zurich, Switzerland, pictured on June 3, 2008. (KEYSTONE/Martin Ruetschi)

Junge Leute konsumieren am 3. Juni 2008 im Nachtklub St. Germain in Zuerich, Schweiz, Vodka, Zigaretten und Champagner. (KEYSTONE/Martin Ruetschi)

Nicht gesund: Rauchen und trinken. Bild: KEYSTONE

Krebs, Herzinfarkt, Leberschäden - dass gewohnheitsmässiges Rauchen und Trinken der Gesundheit schadet, ist hinlänglich bekannt. Forscher zeigen nun, dass auch das Gehirn in Mitleidenschaft gezogen wird.

Regelmässiger Alkohol- und Tabakkonsum lässt das Gehirn etwas schneller altern. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler, die mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) Aufnahmen des Gehirns mit den Rauch- und Trinkgewohnheiten der Menschen in Verbindung gebracht haben. Das Team um Arthur Toga von der University of Southern California in Los Angeles (Kalifornien, USA) stellt seine Ergebnisse im Fachmagazin «Scientific Reports» vor.

«Es ist bekannt, dass bestimmte Lebensgewohnheiten mit einem beschleunigten Abbau in bestimmten Gehirnregionen verbunden sind», schreiben die Forscher. Wie sich das Rauchen und Trinken sowie genetische Faktoren auf die Alterung der Strukturen im ganzen Gehirn auswirke, sei jedoch weitgehend ungeklärt. Deshalb griffen Toga und Kollegen auf Daten der «UK Biobank» zurück, in der Scans des gesamten Gehirns mit Lebensgewohnheiten der Probanden verknüpft sind.

Wunderschöne Campari-Plakate von anno dazumal

Von den 17'308 Magnetresonanztomographie-Aufnahmen verwendeten die Wissenschaftler 30 Prozent, um mittels KI ein statistisches Modell zu trainieren. Sie brachten dem Modell bei, aufgrund der MRT-Bilder das relative Gehirnalter eines einzelnen Probanden zu ermitteln. Das ist das Gehirnalter einer Person im Vergleich zum durchschnittlichen Gehirnalter seiner Altersgenossen. Es zeigt also an, ob das Gehirn älter oder jünger ist als es dem tatsächlichen Alter entspricht. Mit dem trainierten Modell ermittelten sie dann das relative Gehirnalter der übrigen 70 Prozent der Probanden.

In Hirnleistungstests hatten die Personen mit einem niedrigeren Gehirnalter besser abgeschnitten als diejenigen mit einem höheren Gehirnalter.

Statistisch relevant, aber schwach

Das Team um Toga fand statistisch bedeutsame, wenn auch geringe Einflüsse des Rauchens und des Alkoholkonsums auf das relative Gehirnalter. Jedes Jahr, in der eine Person täglich oder fast täglich eine Packung Zigaretten raucht, lässt das Gehirn demnach um zusätzlich 0.03 Jahre altern, also etwa um 11 Tage.

«C*nt!» – So macht Baroni ein Champagne Cocktail

abspielen

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

Jedes Gramm Alkohol mehr, das eine Person pro Tag zu sich nimmt, erhöht das relative Gehirnalter um 0.02 Jahre. Das entspricht in etwa 7 Tagen. Die Forscher fanden keinen Hinweis darauf, dass die Auswirkungen des Alkoholkonsums auf das Gehirn die Auswirkungen des Tabakkonsums beeinflussen oder umgekehrt.

Die Wissenschaftler untersuchten auch die Effekte von mehr als 500'000 Punktmutationen auf das Gehirnalter. Das sind Veränderungen an einzelnen Basenpaaren im Erbgut. Lediglich bei einem Gen fanden sie einen statistisch bedeutsamen Zusammenhang. Das Gen - MAPT genannt - sorgt für die Herstellung des Tau-Proteins, das auch mit der Entwicklung von Demenz und der Parkinson-Krankheit in Verbindung steht.

Toga und Kollegen gestehen ein, dass die Zusammenhänge nicht besonders gross sind. Allerdings seien alle Probanden Menschen mit normalen Gehirnfunktionen. Wenn Personen mit eingeschränkten Gehirnfunktionen in eine Untersuchung einbezogen würden, könne das Ergebnis deutlicher ausfallen.

* Fachartikelnummer DOI: 10.1038/s41598-019-56089-4 (aeg/sda/dpa)

Highweh – der Leidensweg eines Junkies

Wenn unsere Körperteile sprechen könnten ...

Play Icon

Saufen, Trinken, Alkohol

Schweizer trinken 50 Flaschen Wein pro Jahr – damit verpassen wir das Podest nur knapp

Link zum Artikel

Herrgöttli nomal! Kannst DU dem Bier die richtige Grösse zuordnen?

Link zum Artikel

Wenn du nicht weisst, wie viel Alkohol in diesen Getränken ist, gibt's nur noch Wasser!

Link zum Artikel

Freizeitsport und Alkohol: Snowboarder trinken am meisten, Fussballer ziemlich wenig

Link zum Artikel

Du trinkst Alkohol und hast Angst vor Demenz? Dann ist das hier eine gute Nachricht

Link zum Artikel

8 Typen, mit denen du lieber nicht in Bars gehst

Link zum Artikel

Die 6 ungeschriebenen Gesetze des Katersonntags

Link zum Artikel

Schlechte Nachrichten: Bundesamt für Gesundheit empfiehlt weniger Alkohol

Link zum Artikel

Wenn du im Bier-Quiz nicht mindestens 7 Punkte machst, gibt's nur noch Wasser!

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Ein Bier für nur 45 Rappen ist gefährlich» – braucht es einen Mindestpreis für Alkohol?

Link zum Artikel

Wie viel Alkohol ist zu viel? Beweis dein Wissen im Quiz!

Link zum Artikel

Norwegen und England geht bald das Bier aus – die Schweiz ist aber sicher!

Link zum Artikel

Auch wenig Alkohol kann schaden: «Das ungeborene Kind trinkt bei jedem Schluck mit»

Link zum Artikel

Bier frei auf dem Gummiboot – Bund will Promillegrenze aufheben

Link zum Artikel

14 Filme, in denen die Schauspieler total besoffen waren

Link zum Artikel

Daytime Drinking mit Vermouth und Co. – 7 neue und alte Marken zum Ausprobieren

Link zum Artikel

Sooo, jetzt hast du dir aber einen Drink verdient – wir sagen dir auch, welchen!

Link zum Artikel

«Sauf! Sauf! Sauf!» oder *ZzzZz*: Welcher Party-Typ bist du?

Link zum Artikel

«Wer nicht kämpft, hat schon verloren» – Wenn sich inspirierende Fitness-Sprüche auf dein Wochenende beziehen

Link zum Artikel

Turbo-Russ und Co.: Diese warmen Winterdrinks helfen dir gegen die Kälte (inkl. Sportfan-Bonus)

Link zum Artikel

Ein Trinkspiel für Pärchen – bei diesen Fragen würde ich auch sofort zum Schnapsglas greifen

Link zum Artikel

Der Psychotest zum Oktoberfest: Welches Bier bist du?

Link zum Artikel

Die Sonne geht viel zu schnell unter, aber verzweifle nicht: Diese 11 Dinge sind im Dunkeln eh viel besser

Link zum Artikel

Diese 54 Gründe sprechen gegen das Saufen (Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt!)

Link zum Artikel

«Alkohol mit Cola Light macht dich mehr besoffen als mit normalem Cola» – Survival-Tipps für den Alltag

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Saufen, Trinken, Alkohol

Schweizer trinken 50 Flaschen Wein pro Jahr – damit verpassen wir das Podest nur knapp

6
Link zum Artikel

Herrgöttli nomal! Kannst DU dem Bier die richtige Grösse zuordnen?

11
Link zum Artikel

Wenn du nicht weisst, wie viel Alkohol in diesen Getränken ist, gibt's nur noch Wasser!

21
Link zum Artikel

Freizeitsport und Alkohol: Snowboarder trinken am meisten, Fussballer ziemlich wenig

0
Link zum Artikel

Du trinkst Alkohol und hast Angst vor Demenz? Dann ist das hier eine gute Nachricht

19
Link zum Artikel

8 Typen, mit denen du lieber nicht in Bars gehst

3
Link zum Artikel

Die 6 ungeschriebenen Gesetze des Katersonntags

0
Link zum Artikel

Schlechte Nachrichten: Bundesamt für Gesundheit empfiehlt weniger Alkohol

25
Link zum Artikel

Wenn du im Bier-Quiz nicht mindestens 7 Punkte machst, gibt's nur noch Wasser!

59
Link zum Artikel

«Ein Bier für nur 45 Rappen ist gefährlich» – braucht es einen Mindestpreis für Alkohol?

81
Link zum Artikel

Wie viel Alkohol ist zu viel? Beweis dein Wissen im Quiz!

7
Link zum Artikel

Norwegen und England geht bald das Bier aus – die Schweiz ist aber sicher!

6
Link zum Artikel

Auch wenig Alkohol kann schaden: «Das ungeborene Kind trinkt bei jedem Schluck mit»

37
Link zum Artikel

Bier frei auf dem Gummiboot – Bund will Promillegrenze aufheben

23
Link zum Artikel

14 Filme, in denen die Schauspieler total besoffen waren

8
Link zum Artikel

Daytime Drinking mit Vermouth und Co. – 7 neue und alte Marken zum Ausprobieren

15
Link zum Artikel

Sooo, jetzt hast du dir aber einen Drink verdient – wir sagen dir auch, welchen!

18
Link zum Artikel

«Sauf! Sauf! Sauf!» oder *ZzzZz*: Welcher Party-Typ bist du?

8
Link zum Artikel

«Wer nicht kämpft, hat schon verloren» – Wenn sich inspirierende Fitness-Sprüche auf dein Wochenende beziehen

4
Link zum Artikel

Turbo-Russ und Co.: Diese warmen Winterdrinks helfen dir gegen die Kälte (inkl. Sportfan-Bonus)

12
Link zum Artikel

Ein Trinkspiel für Pärchen – bei diesen Fragen würde ich auch sofort zum Schnapsglas greifen

0
Link zum Artikel

Der Psychotest zum Oktoberfest: Welches Bier bist du?

14
Link zum Artikel

Die Sonne geht viel zu schnell unter, aber verzweifle nicht: Diese 11 Dinge sind im Dunkeln eh viel besser

4
Link zum Artikel

Diese 54 Gründe sprechen gegen das Saufen (Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt!)

4
Link zum Artikel

«Alkohol mit Cola Light macht dich mehr besoffen als mit normalem Cola» – Survival-Tipps für den Alltag

9
Link zum Artikel

Saufen, Trinken, Alkohol

Schweizer trinken 50 Flaschen Wein pro Jahr – damit verpassen wir das Podest nur knapp

6
Link zum Artikel

Herrgöttli nomal! Kannst DU dem Bier die richtige Grösse zuordnen?

11
Link zum Artikel

Wenn du nicht weisst, wie viel Alkohol in diesen Getränken ist, gibt's nur noch Wasser!

21
Link zum Artikel

Freizeitsport und Alkohol: Snowboarder trinken am meisten, Fussballer ziemlich wenig

0
Link zum Artikel

Du trinkst Alkohol und hast Angst vor Demenz? Dann ist das hier eine gute Nachricht

19
Link zum Artikel

8 Typen, mit denen du lieber nicht in Bars gehst

3
Link zum Artikel

Die 6 ungeschriebenen Gesetze des Katersonntags

0
Link zum Artikel

Schlechte Nachrichten: Bundesamt für Gesundheit empfiehlt weniger Alkohol

25
Link zum Artikel

Wenn du im Bier-Quiz nicht mindestens 7 Punkte machst, gibt's nur noch Wasser!

59
Link zum Artikel

«Ein Bier für nur 45 Rappen ist gefährlich» – braucht es einen Mindestpreis für Alkohol?

81
Link zum Artikel

Wie viel Alkohol ist zu viel? Beweis dein Wissen im Quiz!

7
Link zum Artikel

Norwegen und England geht bald das Bier aus – die Schweiz ist aber sicher!

6
Link zum Artikel

Auch wenig Alkohol kann schaden: «Das ungeborene Kind trinkt bei jedem Schluck mit»

37
Link zum Artikel

Bier frei auf dem Gummiboot – Bund will Promillegrenze aufheben

23
Link zum Artikel

14 Filme, in denen die Schauspieler total besoffen waren

8
Link zum Artikel

Daytime Drinking mit Vermouth und Co. – 7 neue und alte Marken zum Ausprobieren

15
Link zum Artikel

Sooo, jetzt hast du dir aber einen Drink verdient – wir sagen dir auch, welchen!

18
Link zum Artikel

«Sauf! Sauf! Sauf!» oder *ZzzZz*: Welcher Party-Typ bist du?

8
Link zum Artikel

«Wer nicht kämpft, hat schon verloren» – Wenn sich inspirierende Fitness-Sprüche auf dein Wochenende beziehen

4
Link zum Artikel

Turbo-Russ und Co.: Diese warmen Winterdrinks helfen dir gegen die Kälte (inkl. Sportfan-Bonus)

12
Link zum Artikel

Ein Trinkspiel für Pärchen – bei diesen Fragen würde ich auch sofort zum Schnapsglas greifen

0
Link zum Artikel

Der Psychotest zum Oktoberfest: Welches Bier bist du?

14
Link zum Artikel

Die Sonne geht viel zu schnell unter, aber verzweifle nicht: Diese 11 Dinge sind im Dunkeln eh viel besser

4
Link zum Artikel

Diese 54 Gründe sprechen gegen das Saufen (Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt!)

4
Link zum Artikel

«Alkohol mit Cola Light macht dich mehr besoffen als mit normalem Cola» – Survival-Tipps für den Alltag

9
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

31
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
31Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Verdi Nichi 01.02.2020 23:21
    Highlight Highlight Und wer sagt: Rauchen betrifft nur mich: Stimmt nicht: Passivrauchen, Umweltverschmutzung, Bauern-Ausbeutung, Monokultur. Über das sollte man auch denken. Man tut auch anderen weh.
  • Don Huber 01.02.2020 09:11
    Highlight Highlight Alsso ichh drincke ganss wennig alohol........schönse tagg no !!
  • Bumsfallera 01.02.2020 02:52
    Highlight Highlight fun fact: Das berühmte Gerücht, dass ein Glas Rotwein pro Tag gesund sein soll, basiert auf einer Studie, die von der Getränkeindustrie finanziert wurde. Heute weiss man: Der Effekt der Gärbstoffe auf Herz und Arterien sind verschwindend klein, während der Alkohol im selben Glas schon in geringsten Mengen x-mal negativer auf den Körper wirkt. Mehr als 100 Gramm Alkohol in der Woche erhöht sogar das Risiko, Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu entwickeln. Diese Menge entspricht etwa fünfeinhalb Gläsern Wein oder 2,5 Litern Bier.

    • Dageka 01.02.2020 05:10
      Highlight Highlight Pro Tag?
    • Bumsfallera 01.02.2020 08:02
      Highlight Highlight @Dageka: Auch wenn du es ins lächerliche ziehen willst. Es gibt sehr viele Alkoholsüchtige, die tatsächlich pro Tag soviel konsumieren. Ein qualifizierten Entzug mit anschliessendem stationären Aufenthalt kann helfen. Das ist - wie dein Kommentar - zwar auch nicht lustig, ermöglicht den Betroffenen aber wieder sich selbst zu werden und den Alltag zu meistern.
    • Verdi Nichi 01.02.2020 23:23
      Highlight Highlight Hallo, du hast recht. Auch haben sie gesehen: Wer jeden Tag 1 Glas Wein trinkt, hat er meistens Zeit dafür und ein entspannter Leben, daher geht es dieser Person gut.
  • Mandarinchen 31.01.2020 16:29
    Highlight Highlight Also wenn man zehn Jahre raucht, altert das Hirn um 0.3 Jahre. In hundert Jahren um 3 Jahre mehr. Das finde ich nicht unbedingt der Rede wert. Ausser allgemeines Raucher Bashing.
  • TheSwede 31.01.2020 15:40
    Highlight Highlight
    Play Icon
  • Dr Schiwago 31.01.2020 14:40
    Highlight Highlight Alkohol macht d'Birre hohl! Hat es schon immer geheissen
  • weissauchnicht 31.01.2020 13:53
    Highlight Highlight Davon ausgehend, dass ein Glas Wein (1dl) etwas über 10 Gramm Alkohol enthält, scheint mir die Darstellung beim Alkohol ziemlich verharmlosend.

    Das wären dann 70 Tage zusätzliche Alterung pro Jahr bei täglich einem kleinen Glas Wein.

    Ich werd‘s mal dem Chef erklären und einen 14. Monatslohn für mein Hirn, sowie eine Frühpensionierung beantragen...;-)...
  • Oigen 31.01.2020 13:04
    Highlight Highlight kann nicht sein.

    als kleinkind habe ich weder gesoffen noch geraucht.

    heute mach ich beides und mein hirn ist klar gewachsen.
  • Hades69 31.01.2020 13:04
    Highlight Highlight Auch zuwenig Schlaf macht dumm. Wisschenschaftlich nachgewiesen. Das lustige, diejenige Person merkt es selbst gar nicht, da ja duemmer.
  • geisit 31.01.2020 12:39
    Highlight Highlight Dann kann ich ja mit 35 in Rente gehen!
  • Hardy18 31.01.2020 12:34
    Highlight Highlight Jetzt wollt ihr mir erzählen das satte 3,5 Jahre mein Hirn altert, in einem doch sehr bewegten und amüsanten Leben von sagen wir ... 70 Jahren?
    Da hat wohl einer der kein Spass im Leben hat, endlich richtig Freude gehabt beim herausfinden 🤦🏼‍♂️
    Prost 🍻
  • Karoon 31.01.2020 12:32
    Highlight Highlight Verstehe ich nicht
  • Cillit Bang 31.01.2020 12:22
    Highlight Highlight Darum bin ich also mit 24 Jahren so weise.
    • Super8 31.01.2020 12:57
      Highlight Highlight Ein wahrlich exquisiter Schenkelklopfer, chapeau!
  • THEOne 31.01.2020 12:15
    Highlight Highlight dann hätte mein gehirn jetz also das alter von jesus.... intressant....
    • JJTheBigDog 31.01.2020 13:08
      Highlight Highlight Passend zu deinem Profilbild:

      Play Icon
  • Kafi>Tee 31.01.2020 12:01
    Highlight Highlight Na dann, hätte ich doch nur früher als mit 18 begonnen zu saufen, dann wäre ich heute vielleicht nicht mehr so ein Kindskopf 🤔 Prost!
  • Ulmo Ocin 31.01.2020 12:01
    Highlight Highlight Dann saufen wir weiter!
  • Dageka 31.01.2020 11:57
    Highlight Highlight Kommt mit dem Trinken und Rauchen also auch die Altersweisheit?
  • DeDanu 31.01.2020 11:56
    Highlight Highlight Lebe
    Lache
    Liebe
    Und geniesse alles in massen
    🍷 Cheers
    • H. L. 31.01.2020 13:50
      Highlight Highlight In Massen oder in Maße?
    • Seuli 31.01.2020 16:10
      Highlight Highlight saumaessig?
      regelmaessig?
  • Gasosio 31.01.2020 11:44
    Highlight Highlight Dann könnte sich mein 5-Jähriger das Gehirn eines 21-Jährigen antrinken?🤔 Spannend.
  • Team Insomnia 31.01.2020 11:30
    Highlight Highlight Da mich kein reproduktions Gedanke qüalt, und ich weder ewig leben, noch gesund sterben möchte, saufe, rauche und konsumiere ich eifach immer dann wenn es für mich passt.

    Den Rest der Zeit bin selbstverständlich bewusst nüchtern 😎😉.
  • Cirrum 31.01.2020 11:27
    Highlight Highlight Das Leben ist tödlich...
    • DanielaK 31.01.2020 11:37
      Highlight Highlight Schon, ja. Aber solange ich lebe würde ich mich freuen, das so fit wie möglich zu tun. Nur dahinvegetieren möchte ich eigentlich nicht. Hier gets ja auch nicht darum, sich zu Tode zu saufen. Das wäre eine ganz andere Baustelle.
    • dmark 31.01.2020 13:11
      Highlight Highlight @DanielaK:
      Da keiner weiss, wann, wie und warum er sterben wird, ist eine solche Aussage doch wohl nur eher zur eigenen Beruhigung.
    • H. L. 31.01.2020 13:51
      Highlight Highlight Welch revolutionäre Erkenntnis.

Die Barbie-Vagina als neue Norm? Eine junge Frau erzählt

Schönheitseingriffe in der Intimzone nehmen zu. Auch in der Schweiz lassen sich immer mehr Frauen die Schamlippen operativ verkleinern. Gynäkologen und plastische Chirurgen stehen sich diametral gegenüber. Und mittendrin: viele verunsicherte Frauen.

Anna* schämt sich nicht mehr. Für ihre Scham. Für die zwei Zentimeter, die ihre inneren über die äusseren Schamlippen hinausragten. «Es hat mich schon immer gestört, aber früher dachte ich, das sei Biologie und ich müsse damit klarkommen», sagt sie. Wenn die 23-jährige Studentin aus dem Kanton Zürich spricht, tut sie das überlegt. Ruhig. Überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Vor knapp einem Jahr liess sie ihre Labien operativ verkleinern.

Anna ist nicht allein. Die Nachfrage …

Artikel lesen
Link zum Artikel