DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Wie eine zweite Zunge im Mund»: So sieht Gurgeln in Zeitlupe aus



Die Slow-Mo-Guys waren schon für viele Zeitlupenvideos verantwortlich ...

... zum Beispiel explodierende Melonen ...

abspielen

YouTube/The Slow Mo Guys

... aber selten war es so gruselig, wie das kleine Hautläppchen, das beim Gurgeln wie wild herumspickt.

Ohne Wasser:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youtube/the slow mo guys

Mit Wasser:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youtube/the slow mo guys

«Es sieht aus wie eine zweite Zunge, die in deinem Mund am durchdrehen ist!»

Das Video in voller Länge:

abspielen

YouTube/The Slow Mo Guys

Passend dazu: Prinz Harrys Zunge

1 / 5
Prinz Harrys Zunge
quelle: x90073 / stefan wermuth
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(luc)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

YouTube Music und YouTube Premium gibt's ab sofort in der Schweiz

Google hat YouTube Music in der Schweiz lanciert. Dabei handelt es sich um einen Musik-Streamingdienst, den es zusätzlich zum früher lancierten Google Play Music gibt.

Neben einer werbefinanzierten Gratis-Variante gibt es ein Abo-Modell ohne Anzeigen, das auch Downloads erlaubt.

Der Dienst war im Mai 2018 vorgestellt und in den USA und ersten weiteren Ländern lanciert worden.

Ab heute seien YouTube Music und YouTube Premium in über 22 Ländern verfügbar, teilt Google mit.

YouTube Music bietet unter …

Artikel lesen
Link zum Artikel