YouTube
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

Diese Taube nimmt die Autobahn, 20 Kilometer weit! 😜

Tauben machen nur Dreck? Von wegen – die Vögel können unter anderem bemerkenswert schnell fliegen. Dieses Exemplar hier reiht sich bei 100 km/h locker in den Verkehr ein.



Denn wer schnell sein will, fliegt am besten im Windschatten. Diesen fand die Turbo-Taube auf der hollĂ€ndischen A2 zwischen Amsterdam und Utrecht. Ein vier Minuten langes Youtube-Video zeigt, wie der Vogel mit den Autos mithĂ€lt – bei rund 100 Stundenkilometern.

Laut dem Natur-Sender Vroege Vogels, der das Video auf YouTube geladen hat, ist die Taube ganze 20 Kilometer weit mit den Autos geflogen. 

Dabei waren ihr die LKWs auf der rechten Spur allerdings zu langsam – diese ĂŒberholte sie lĂ€ssig. (smo)

(nordwestschweiz)

DANKE FÜR DIE ♄

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefĂ€llt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kĂŒrzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzufĂŒhren. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine HĂŒrden fĂŒr den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstĂŒtzen willst, dann tu das doch hier.

WĂŒrdest du gerne watson und Journalismus unterstĂŒtzen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstĂŒtze uns mit deinem Wunschbetrag per BankĂŒberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Schweizer Verschwörungs-Influencer

Snowboardprofi Nicolas MĂŒller und Comedian Gabirano Guinand verbreiten ĂŒber ihre Social Media KanĂ€le abstruse Theorien ĂŒber Kinderhandel, Impfungen oder 5G. Solche EintrĂ€ge sehen jeweils Hunderttausende. Das ist nicht ungefĂ€hrlich.

Fake News und Desinformation haben in Krisenzeiten Hochkonjunktur. Der US-PrĂ€sident Donald Trump empfahl eine Lichttherapie und das Spritzen von Desinfektionsmittel gegen das Coronavirus. Der deutsche SĂ€nger Xavier Naidoo feiert den mehrfach verurteilten ReichsbĂŒrger RĂŒdiger Hoffmann als «wahren Helden» ab. Auf europĂ€ischen PlĂ€tzen demonstrieren Tausende gegen Bill Gates und seinen angeblichen Impfplan.

Solche abstrusen Verschwörungstheorien finden auch in der Schweiz eine Reihe von AnhĂ€ngern. 


Artikel lesen
Link zum Artikel