Digital

Der «Doom Marine» und ein toter Imp. Das wohl beste Lego-Set aller Zeiten. Bild: flickr/ochre_jelly

Das Tor zur Hölle führt ins Legoland

Wenn ich mal mit meinen Kindern Lego spiele, weiss ich jetzt, was gebaut wird – «Doom»

Etwas vom Beeindruckendsten, was ich jemals mit den bunten Steinchen gesehen habe, ist Iain «Ochre Jelly» Heaths «Lego Doom». Mit unglaublich viel Liebe zum Detail hat Heath den über 20 Jahre alten Ego-Shooter zu neuem Leben erweckt. Gäbe es dieses Lego-Set zu kaufen, würden die Fans ausrasten.

29.09.14, 14:18

Einer der nervigsten aber auch coolsten Gegner ist der Cacodemon. Auch in der Lego-Version schmeisst er mit Feuerbällen um sich

bild: flickr/ochre_jelly

Auf das Fass schiessen, auf das Fass...zu spät

bild: flickr/ochre_jelly

Die braunen Imps gehören zu den bekanntesten Gegnern in «Doom»

bild: flickr/ochre_jelly

Gleich vier Levelabschnitte hat der Lego-Künstler gebastelt

bild: flickr/ochre_jelly

Da kommt Nostalgie auf

bild: flickr/ochre_jelly

Die Revenants feuern Raketen ab und erscheinen meist in Begleitung der fliegenden Totenköpfe

bild: flickr/ochre_jelly

Der Zombieman ist der erste Gegner, den man in «Doom» antrifft und der erste, der das Zeitliche segnet

bild: flickr/ochre_jelly

Den pinkfarbigen Demon gibts auch in unsichtbar. Wer weiss, ob der nicht auch irgendwo steht

bild: flickr/ochre_jelly

Die verlorenen Seelen (Lost Souls) treten immer in Gruppen auf

bild: flickr/ochre_jelly

Das «Doom»-Legoland im Video

video: youtube/orchrejelly

Via Kotaku

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Gelöschter Benutzer 29.09.2014 20:02
    Highlight Ich liebe Legos, als nächstes wünsch ich mir Lego Architectures Studio, danach alle neuen microfighters 2015 von Lego Star Wars... Mist ich bin Legosüchtig..... Und ich bin nicht mehr ein Teenager... aber voll cool Doom. und diesesmal wurde ich nicht bezahlt für meinen Werbetext....es ist wirklich nur eine Passion.
    2 0 Melden
    600

Vergiss Pokémon Go. Hier kommt die witzige Parodie Chardonnay Go. Zielgruppe: Hausfrauen

US-Komikerin Dena Blizzard präsentiert «Chardonnay Go» für Hausfrauen, sprich die Erwachsenen-Version von Pokémon Go. Statt kleiner Monster sammelt man bei «Chardonnay Go» – der Name lässt es erahnen – Weisswein-Gläser, die wie bei Pokémon Go unvermittelt überall in der Gegend auftauchen können. Aber schau selbst.

Das Video wurde im Zuge des Pokémon-Hypes in den letzten Tagen über 20 Millionen Mal auf Facebook angesehen. Eigentlich bräuchte man nach der Betrachtung des Clips nicht zu …

Artikel lesen