Musik

Auf Vinyl statt auf Rasen

Sie fragen sich, wie Fussballer aussehen, wenn sie ein Plattencover wären? So!

Roger Millas Jubel-Tänzchen eroberten an der WM 1990 die Welt im Sturm. Wie sieht dieses Sujet als klassisches LP-Cover aus? Ein britischer Designer holt Fussballstars auf den Plattenteller.

24.04.14, 13:43 24.04.14, 16:26

Der britische Designer James Campbell Taylor ist Fussballfan und sammelt in seiner Freizeit Retro-Trikots. Und was er nicht findet, scheint er in seiner Wahlheimat New York einfach rasch selber zu produzieren. So sieht es aus, wenn Taylor Fussballstars als Plattencover neu auflegt:

George Best

Bild: James Campbell Taylor

Gerd Müller

Bild: James Campbell Taylor

Roger Milla

Bild: James Campbell Taylor

Ronaldo

Bild: James Campbell Taylor

Zinedine Zidane

Bild: James Campbell Taylor

Noch viel mehr Plattencover

Auf der Website des Designers finden Sie unzählige weitere Fussballstars, die Taylor als LP-Hülle gestaltet hat. Er bietet sie auch als Poster oder T-Shirt zum Kauf an.

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Oh José Mourinho, bitte bleib für immer so, wie du bist!

Man kann bezüglich der Person von José Mourinho gespaltener Meinung sein. Ich bin es nicht. Aus dem einfachen Grund, dass der Mann dem Fussball mit seinem Charakter sehr viel Kontur verleiht. Er täte auch den CL-Halbfinals gut. 

Heute ist wieder Champions League. Die ganz Grossen Europas sind unter sich. Aber einer fehlt. Schon die ganze Saison über: José Mourinho. Er würde der Königsklasse zusätzlichen Glanz verleihen. Ich hoffe sehr, dass er in der nächsten Saison wieder dabei ist.

Ja, José Mourinho ist arrogant. Sehr arrogant sogar. Und er macht überhaupt keinen Hehl daraus.

Das hört sich nicht sonderlich sympathisch oder gar lobenswert an. Doch im Gegensatz zu vielen anderen ist José Mourinho charmant arrogant und …

Artikel lesen