Schweiz

Verfolgungsjagd auf der A1: Polizei schnappt einen von zwei Dieben

Bei einer Polizeikontrolle auf der A1 bei Neuenhof AG ist ein mit zwei Männern besetztes Auto durchgestartet. Einer der beiden konnte die Polizei später aufgreifen.

24.05.16, 10:37 24.05.16, 10:52

Gemäss Polizeiangaben wollten die Polizisten gegen 2.30 Uhr am frühen Dienstagmorgen ein Auto stoppen, das als Mietfahrzeug registriert war. Als die Polizisten das Auto einwiesen, gab der Lenker Gas und beschleunigte stark.

Gefolgt von einem Patrouillenfahrzeug verliess das Auto die Autobahn und fuhr mit übersetzter Geschwindigkeit in Richtung Baden. Im Gebiet «Webermühle» bog das Auto in ein Waldstück ab.

Auf dem Waldweg blieb das Auto jedoch bald stecken. Die beiden Insassen rannten davon. Nach kurzer Flucht konnten die Polizisten einen der beiden festnehmen. Es handelt sich um einen 36-jährigen Polen ohne Wohnsitz in der Schweiz.

Mit mehreren Patrouillen fahndete die Polizei bis in die frühen Morgenstunden intensiv nach dem zweiten Flüchtigen. Dieser blieb jedoch verschwunden.

Im zurückgelassenen Auto stellte die Kantonspolizei eine Fotoausrüstung sowie eine hochwertige Drohne sicher. Die Herkunft dieses mutmasslichen Diebesguts ist noch unklar. Die Kantonspolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. (aargauerzeitung.ch)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Kahlschlag bei Rockwell Automation in Aarau: 250 Arbeitsplätze in Gefahr

Im Aargau droht rund 250 Angestellten der Verlust des Arbeitsplatzes. Der Arbeitnehmerverband Angestellte Schweiz meldet, die Firma Rockwell Automation überlege sich, rund die Hälfte der etwa 500 Stellen in der Schweiz abzubauen.

Rockwell selber will diese Zahlen vorerst nicht bestätigen. Man plane zwar Änderungen der Produktionsstrategie, schrieb das Unternehmen am Dienstag in einer Mitteilung. Teil dieser Anpassung sei die schrittweise Verlagerung der Produktion von Aarau an andere Standorte.

Man …

Artikel lesen