Sport

Das Bullshit-Bingo zum Spengler Cup: 15 Situationen, die garantiert eintreffen

Mit dem Spiel zwischen dem HC Lugano und den Adlern aus Mannheim beginnt morgen die 89. Austragung des Spengler Cups. Wer selber in Davos ist oder die Partien am Fernsehen mitverfolgt, dem kommen diese Situationen mit Sicherheit bekannt vor.

25.12.15, 13:46

Bonus: Das «Esel-Lied»

Läuft in Davos gefühlt seit 1832: «Iah iah iah ho!»
YouTube/phoenixcosma2

Da wird's heiss im kalten Eisstadion: 25 sexy NHL-WAGs

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
24Alle Kommentare anzeigen
24
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • Howard271 27.12.2015 13:23
    Highlight Die Frage an einen Finnischen/Russischen/Schwedischen/Tschechischen Spieler: "How do you like Switzerland/Davos?" um danach zu titeln "XY: 'Ich mag die Schweiz'"
    4 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 26.12.2015 11:11
    Highlight man sieht ja, wie viele tolle ergänzungsspieler aus unserer liga noch beim spenglercup dabei sind😂😂😂 für mich geht es nur darum, dass sich conacher nicht verletzt bei diesem sportlich wertlosen turnier...
    4 8 Melden
  • däru 26.12.2015 00:56
    Highlight jedes sportinterview. ever.
    14 1 Melden
    • 2sel 26.12.2015 10:49
      Highlight @Watson: Wäre es nicht möglich, auch Userbilder vergrößert anzeigen zu lassen? Die Schrift auf dem Bild ist so klein und daher auf meinem Smartphone nicht zu lesen...
      9 1 Melden
  • dtk 26.12.2015 00:23
    Highlight Haha klar braucht man dieses Jahr Winterpneu!
    Ich glaube man schaffts mit den Sommerpneu bis ins Jakobshorn hoch ;)
    12 0 Melden
  • Tgiralla 25.12.2015 23:37
    Highlight Iah iah iah ho wird dieses Jahr wohl nicht mehr so oft laufen. Endlich lassen sie diesen DJ nicht mehr an das DJ-Pult (wenigstens am SC). ;)

    3 1 Melden
  • MaskedGaijin 25.12.2015 21:02
    Highlight die interview frage: what do you think about the crowd?
    30 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 25.12.2015 17:37
    Highlight die meistertitel der davoser gehören zu einem 11tel auch den anderen vereinen. . .
    17 33 Melden
    • Schreiberling 25.12.2015 19:44
      Highlight Was ist denn das für eine Logik? 😅
      20 5 Melden
    • Amboss 25.12.2015 19:57
      Highlight Klar ist das so. Jetzt beginnen die sechs Tage HCD-Subventionitis.
      HCD sponsered by 11 andere NLA-Teams und SRG.

      Und dennoch: Der Spengler Cup ist ein tolles Turnier.
      Und der HCD hat uns immerhin Arno del Curto beschert.

      Und was wäre das 12. NLA-Team, wenn man diese Subvention einstellen würde und es den HCD nicht mehr gäbe. Rappi? Nicht wirklich toller...
      23 9 Melden
    • Kitten 26.12.2015 08:43
      Highlight Der HCD tut wenigstens etwas für sein Geld. Andere bekommen es einfach in den A... geschoben.
      10 6 Melden
  • Staal 25.12.2015 16:56
    Highlight der ZSC kommt übrigens nä. oder über nächstes Jahr. ;-)
    0 27 Melden
    • Darkside 25.12.2015 22:40
      Highlight Ich hoffe doch nicht. Die Jungs sollen sich lieber ausruhen für das Qualifikatonsfinish statt unnötig Verletzungen zu riskieren und Energie am sportlich wertlosen Berggrümpi zu verschwenden. Das können gern andere übernehmen.
      14 28 Melden
    • Staal 26.12.2015 09:50
      Highlight die Spieler der NLA und auch vom ZSC wollen alle Spengler Cup spielen ( statt nix oder weitere Qualirunden ). Es sind Sportler und es ist ein Hockeyfest wo sich die meisten heutigen Spieler als Kind mal inspirieren liessen von diesem Sport. EInfach mal nachfragen. Dass Funktionäre wie Zahner ( jedes Jahr 3 Mio Miese mit seiner Organisation ) oder Lüthi ( sportlich katastrophale Führung ) dies nicht gerne sehen erklärt sich von selber.
      wie erwähnt, der ZSC kommt. Frey sitzt seit einigen Jahren immer als VIP im Zelt. Hat zwar an sich nichts zu bedeuten aber Verhandlungen laufen seit kurzem
      4 3 Melden
    • Darkside 02.01.2016 03:27
      Highlight Träum weiter Du Möchtegern-Insider. Schau einfach mal bei Slapshot rein...
      0 0 Melden
  • Smart as hell 25.12.2015 16:37
    Highlight Steffi Bucheli wird ganz aufgeregt bei den spielerinterviews und wird ganz töpelig.
    48 2 Melden
    • Schreiberling 25.12.2015 19:45
      Highlight Steffi ist momentan ziemlich schwanger. Sie setzt dieses Jahr wohl aus 😉
      19 1 Melden
    • amira 26.12.2015 06:21
      Highlight Steffi Buchli war schon letztes Jahr nicht mehr dabei...
      0 0 Melden
  • whatthepuck 25.12.2015 16:00
    Highlight RM Salzgeber fragt "Siwär scho uf Sänndig?" - alles live hier am Spengler Cup, liebe Zuschauer!

    Die Kamera schwenkt über gröhlende Trunkenbolde in der Stehkurve und Jan Billeter schwärmt davon, wie lieb sich am SC doch alle haben - und dass es solche Szenen garantiert nur während der Weihnachtszeit in Davos gibt.

    Fredi Pargätzi gibt mindestens 5 Interviews.

    Der Spengler Cup ist natürlich kein Plauschturnier über Weihnachten, am ältesten Clubturnier der Welt wird gefightet was das Zeug hält. Erkennbar an zahlreichen Checks. Weltweit einzigartig im Eishockey.
    64 7 Melden
    • sanmiguel 29.12.2015 10:24
      Highlight you made my day! danke
      0 0 Melden
  • 2sel 25.12.2015 15:13
    Highlight Nr. 17: In einem SRF Interview mit Stefanie Bucheli in Highheels und mit knallroten Haaren fällt die Frage: "Was müssen Sie im nächsten Drittel besser machen?"
    56 0 Melden
  • Micha Moser 25.12.2015 14:07
    Highlight Das mit Klaus Zaugg 😂
    71 1 Melden
  • alessawardo 25.12.2015 14:03
    Highlight Nummer 16: Man hört in der Fernsehübertragung, wie ein Bierbecher auf den Boden fällt und jemand hustet.
    46 2 Melden
    • PurePassion 25.12.2015 22:51
      Highlight
      1 0 Melden

Fantastischer Nico Hischier schiesst seine ersten beiden NHL-Tore

Die Anlaufschwierigkeiten in Sachen Tore schiessen hat Nico Hischier in der NHL offenbar abgelegt. Beim 5:4-Sieg nach Verlängerung gegen die Ottawa Senators traf der Oberwalliser sogar gleich doppelt.

Sechs Spiele musste der Schweizer-Nummer-1-Draft auf seine Torpremiere in der NHL warten. Nach nur 2:30 Minuten in der Partie gegen die Ottawa Senators war die Durststrecke für den 18-jährigen Center der New Jersey Devils beendet.

Drew Stafford hatte Hischier mit einem sehenswerten Zuspiel von hinter dem Tor der Senators in Szene gesetzt, via Lattenunterkante erzielte dieser die frühe Führung für die Devils.

Der Treffer verfehlte seine Wirkung nicht. Nicht mal zwei Minuten nach seiner Torpremiere …

Artikel lesen