Flughafen von Oklahoma City nach tödlichen Schüssen abgeriegelt

15.11.16, 23:36

Am Flughafen der US-Grossstadt Oklahoma City sind Schüsse gefallen. Ein Mensch kam ums Leben, wie die Polizei im Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte. Nach Angaben eines Sprechers fielen die Schüsse auf einem Parkplatz. Der Flughafen wurde abgeriegelt.

Die Polizei rief Menschen im Gebäude dazu auf, Schutz zu suchen. Die näheren Hintergründe waren zuerst unklar. Der «Will Rogers World Airport» liegt etwa acht Kilometer von der Stadt entfernt. (sda/dpa)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen