Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

19. Videoex-Festival - Gastland Mexiko



Mexiko ist zu Gast beim 19. Experimentalfilm- und Videofestival Videoex in Zürich. Es findet auf dem Kasernenareal statt und dauert vom 20. bis 28. Mai.

Das Programm vereint Künstlerinnen und Künstler aus Mexiko, aber auch solche, die in Mexiko leben und sich mit dem Land besonders verbunden fühlen. Neben Ximena Cuevas und Teresa Margolles kommen Carlos Amorales und Francis Alÿs zum Zug, zudem Luis Buñuel, Alejandro Jodorowsky und Sergej Eisenstein. Dessen unvollendeter Film «Que viva México!» ist auch das Motto des Festivals.

Hierzulande noch zu entdecken seien Rubén Gamez und Gelsen Gas, schreibt Videoex. Diese Rebellen der 1960er Jahre hätten mit «Coca-Cola en la sangre» und «Anticlimax» die beiden Meilensteine der cineastischen Gegenkultur in Mexiko gesetzt.

Spezialprogramme widmet Videoex drei Künstlern, die die Grenzen zwischen Dokumentation und Fiktion ausloten: dem Israeli Omer Fast, dem Franzosen Jean Rouch und dem Iren Samuel Beckett. Den CH-Fokus richtet Videoex dieses Jahr auf Werner von Mutzenbecher und zeigt eine Auswahl seines 50-jährigen Filmschaffens.

Das Herz des Festivals sind der Internationale und der CH-Wettbewerb. Zu sehen sind eine Auswahl aus 2000 eingesandten Werke aus 50 Ländern. Der internationale Wettbewerb umfasst sechs thematische Programme, die Schweizer Beiträge sind in einem Block zu sehen. Eine Jury prämiert die Werke vor Ort. (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen