Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

OMG! Wäh!

Wenn Sie unser Video sehen, werden Sie eine Zeit lang keine Cola mehr trinken wollen – versprochen! 



Die Cola-Mentos-Explosion war gestern. Heute zeigt uns das Internet, was passiert, wenn man Milch und Cola mischt. Was wir da sahen, konnten wir kaum glauben – und mussten es ausprobieren. So viel können wir verraten: Schön ist das Endergebnis des Experiments nicht anzusehen.

Anleitung: 

Coca Cola

Bild: watson

Alles, was Sie zum Wäh-Experiment brauchen, ist eine Flasche Cola und (irgendeine) Milch. Trinken Sie einen Schluck aus der Cola Flasche und füllen Sie dafür einen «Gutsch» Milch in die Petflasche. 

Coca Cola

Bild: watson

Lassen Sie die Flasche jetzt für ein paar Stunden (das Internet sagte sechs, wir brauchten nur zwei Stunden) stehen und staunen Sie, welcher Wunder-Cocktail daraus entsteht. 

Zeitraffer-Video

abspielen

Video: YouTube/watson

PS: Unser Kollege Adrian war so mutig, das neue Gesöff für uns zu probieren. Wie es geschmeckt hat? Wir zitieren: «Bö. Schmeckt wie fades Cola». Na dann .... Cheers! 

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

ES IST HEISS! Aber ist es heiss genug, um im Auto Raclette zu schmelzen? Guckst du!

Es ist schweineheiss, und ausserdem feiern wir am Samstag den Schweizer Nationalfeiertag. Was würde sich also mehr anbieten als das folgende Experiment?

Kann man im Auto ohne Öfeli ein Raclette machen? Wir haben es versucht und in unserem watson-Karren einen Teller Raclette drapiert. Draussen war es dermassen heiss, dass die GoPro irgendwann sogar den Geist aufgegeben hat.

Aber war es auch heiss genug, um den Käse über den Herdöpfeln zum Schmelzen zu bringen? Im obigen Video seht ihr die Antwort.

Artikel lesen
Link zum Artikel