DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Schmeckt wie Reis mit Furz!» Ami-Kids probieren Süssigkeiten aus aller Welt

04.11.2015, 09:4204.11.2015, 10:16

Wie stellt man ein quengelndes Kind am einfachsten ruhig?

Klar – man schiebt ihm einfach etwas Süsses zwischen die Zähne.

Aber Achtung: Nicht alles was süss ist, zieht bei den Kids ...

Liam schmeckt's ...

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: watson/youtube

... diesem Mädel eher weniger.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: watson/youtube

Sein Geschmack ist DAS nicht!

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: watson/youtube

Dieser Kerl hingegen ist wunschlos glücklich: «Oooh Yeah!»

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: watson/youtube

Lasst es euch schmecken!

(noe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Migros stoppt Produktion von veganem Ei – aber nicht wegen der Kundenbewertungen
Die Migros-Tochter Elsa wollte die Produktion eigentlich hochfahren, um das Ei bald schweizweit in die Läden zu bringen. Daraus wird vorerst nichts.

Als «Weltneuheit» und «Sensation» pries die Migros im vergangenen Herbst ihre vegane Alternative zum hart gekochten Ei an. Das Produkt mit dem Namen «The Boiled» stellte die Migros-Tochter Elsa aus Sojaprotein her, im Laden gab es die Packung mit vier Eiern für 4.40 Franken zu kaufen.

Zur Story