DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild: Screenshot/Kommittee ja zur Fortpflanzungsmedizin

«Hallo, liebe Designerbabys» – die Twitter-Reaktionen zur #PID

Das Schweizer Stimmvolk sagt mit knapp 62 Prozentpunkten «Ja» zu Änderung des Verfassungsartikels zur Präimplantationsdiagnostik. So reagiert das Volk auf Twitter.
14.06.2015, 18:0114.06.2015, 21:52
No Components found for watson.monster.

(lae)

Stillende Mütter: Eine Fotografin verwandelt sie in stolze Göttinnen

1 / 23
Stillende Mütter: Eine Fotografin verwandelt sie in stolze Göttinnen
quelle: catersnews / / 1086237
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
No Components found for watson.appWerbebox.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
who cares?
14.06.2015 18:22registriert November 2014
Ach du meine Güte, was sich da alles auf Twitter tummelt. Zum Glück repräsentierten sie heute nicht die Mehrheit des Volkes.
282
Melden
Zum Kommentar
avatar
Zeit_Genosse
14.06.2015 18:44registriert Februar 2014
Zum Mitschreiben. Jetzt darf man gesetzlich lediglich das ausserhalb des Mutterleibs tun, was man vorher im Mutterleib bereits tun durfte. Das macht insofern Sinn, dass man befruchtete Eizellen bereits vor dem Implantieren auf Erbkrankheiten untersuchen kann und nicht erst im Mutterleib, wo ethisch-menschliche Konflikte noch schwerer wiegen.
230
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hackphresse
14.06.2015 19:35registriert Juli 2014
Vergessen die christlichen Fundamentalisten langsam wie Demokratie funktioniert? Bin enttäuscht :( Schliesslich wird mit dieser Abstimmung nicht die Freiheit beschnitten, sondern erweitert. Jeder kann sich selbst aussuchen, wie er leben will.
200
Melden
Zum Kommentar
5