Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Inferno

16 Tote bei Explosion an Gasleitung in Südindien

Bei einer Explosion an einer Gasleitung im Süden Indiens sind am Freitag mindestens 16 Menschen getötet worden. Es seien zahlreiche Häuser in Flammen aufgegangen, teilte die Regierung des Bundesstaates Andhra Pradesh mit. Die Explosion habe sich an einer in Staatsbesitz befindlichen Pipeline nahe einer Raffinerie im Bezirk East Godavari ereignet. «Mindestens 16 Menschen sind tot», sagte Innenminister N. Chinna Rajappa der Nachrichtenagentur AFP. Es seien bisher 13 Leichen geborgen worden.

Durch die Explosion habe es ein riesiges Feuer gegeben, berichtete seinerseits ein Behördenvertreter vom Ort des Geschehens. Die Flammen seien aber unter Kontrolle gebracht, die Gaszufuhr zu der Pipeline sei abgeschaltet worden. Die Ursache der Explosion war unklar. (lhr/sda/afp)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen