DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tina Turner lebt seit Jahren am Zürichsee.
Tina Turner lebt seit Jahren am Zürichsee.Bild: ASSOCIATED PRESS/AP

Tina Turner kauft Landgut am Zürichsee – für 70 Millionen Franken

19.01.2022, 17:1419.01.2022, 17:24

24'000 Quadratmeter, zehn Gebäude, ein Teich, ein Bach, ein Swimmingpool und direkten Seeanstoss: Tina Turner hat sich am Zürichsee ein Landgut der Extraklasse gekauft. Dies bestätigen das Grundbuchamt und ihr Mann, Musikmanager Erwin Bach, gegenüber der Handelszeitung.

Experten schätzen die Kosten für das Anwesen auf rund 70 Millionen Franken, wie die Zeitung schreibt. Das 100-jährige Landgut gehörte zuvor dem Casino-Unternehmer Hans Jecklin.

Offenbar hatte sich auch Roger Federer für das Anliegen interessiert. Er kaufte aber schliesslich ein Grundstück in Kempraten – wenige Hundert Meter nebenan.

Tina Turner wohnt bereits seit Jahren am Zürichsee in einem Haus mit Seeanstoss. Und zwar zur Miete in Küsnacht. Weshalb haben sie und ihr Mann also dieses Anwesen gekauft? Bach sagt gegenüber der Handelszeitung: «Wegen der Pandemie und ihrer Folgen verzichten wir – wie viele andere Schweizerinnen und Schweizer – leider auf Reisen. Mit diesem Anwesen haben wir ein neues Wochenendrefugium in unmittelbarer Nähe gefunden.» (cma)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die teuersten und geschmacklosesten Villen, die gerade zum Verkauf stehen

1 / 77
Die teuersten und geschmacklosesten Villen, die gerade zum Verkauf stehen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

36 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
90er
19.01.2022 17:25registriert November 2014
Wochenendrefugium für 70 Millionen kann man sich ja mal gönnen😂
1961
Melden
Zum Kommentar
avatar
dä seppetoni
19.01.2022 17:30registriert September 2017
Ich mag Tina Turner ihr Glück von Herzen gönnen. Mich stört nur ein bisschen, das gerade mal zwei Personen in einem Land wie der Schweiz soviel Fläche beanspruchen können. Offenbar ja nicht mal als Hauptwohnsitz.

Und wenn ich selber mal Wohneigentum möchte, ist es nicht finanzierbar.
16617
Melden
Zum Kommentar
avatar
Donald
19.01.2022 17:29registriert Januar 2014
Gute Idee, ich sollte mir auch mal ein "Wochenendrefugium" zulegen. Warum ich selbst nicht auf die Idee gekommen bin?
1192
Melden
Zum Kommentar
36
In China wackelt ein Immobiliengigant – Börsen weltweit sacken ein
In China steht der Immobiliengigant Evergrande bedenklich schief, und mit ihm zig Immobilien-Entwickler. In einem Echo der US-Finanzkrise von 2008 geht wieder die Angst um vor einem Crash an einem riesigen Immobilienmarkt.

Sippenhaft: Das Wort machte in der Finanzkrise von 2008 die Runde, als verängstigte und orientierungslose Investoren einfach alle Banken-Aktien kollektiv abstraften. Nun flüchten die Investoren abermals aus allen Bankentiteln. Angst eingejagt hat ihnen die Schieflage von Evergrande.

Zur Story