Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Schnee-Kängurus» in Australien begeistern das Internet 😍



Bild

Sie hüpfen durch den Schnee und haben einen Beutel. Es handelt sich dabei aber nicht um eine Armee von wild gewordenen Weihnachtsmännern – nein, die Rede ist von Kängurus. In Australien.

Ja, richtig gelesen. Auf dem Kontinent ist gerade Winter. Und im Bundesstaat New South Wales schneit es nun. Was zu surrealen Bildern geführt hat.

«Das sieht man nicht alle Tage in Australien», schrieb ein Twitter-Nutzer zu einem Video, das Kängurus im Schnee zeigt.

Schnee für Kängurus? Ist das selten?

Laut der australischen Zeitung Queensland Country Life habe es in einigen Regionen so stark wie in zwei Jahrzehnten noch nicht geschneit. Schnee ist in höheren Lagen im Südosten Australiens nicht ungewöhnlich, in New South Wales sei er im Winter aber selten, berichtet die US-Seite Weather.

Und so sieht es aus, wenn Kängurus durch den Schnee hüpfen:

Oder ihre Ohren nach oben recken:

Auf Twitter kursieren zahlreiche Videos von Kängurus im Schnee. Die Aufnahmen werden heftig geliket und geteilt.

Sieht auch einfach zu gut aus, oder?

(ll)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

21 unglaubliche Felsformationen

Nager verteidigt sich wie ein Ninja

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

«Ich bin ein violettes Nashorn» – wie ich meine Spinnenphobie mit Hypnose bekämpft habe

Besonders im Sommer wimmelt es nur so von Spinnen – und ich werde stets von meiner Spinnenphobie begleitet. Sei es beim Campen, Wandern oder in der Alphütte. Wer, wie auch ich, Angst vor den vielbeinigen Tierchen hat, weiss: Das bedeutet Stress pur. Obwohl viele die Spinnenphobie nicht ganz ernst nehmen, kann ich euch versichern: Die Betroffenen übertreiben nicht!

Sobald sich solch ein krabbelndes Ungeziefer im selben Raum befindet, erstarre ich und fühle mich blockiert. Vor dem Betreten des …

Artikel lesen
Link zum Artikel