Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Schnee-Kängurus» in Australien begeistern das Internet 😍



Bild

Sie hüpfen durch den Schnee und haben einen Beutel. Es handelt sich dabei aber nicht um eine Armee von wild gewordenen Weihnachtsmännern – nein, die Rede ist von Kängurus. In Australien.

Ja, richtig gelesen. Auf dem Kontinent ist gerade Winter. Und im Bundesstaat New South Wales schneit es nun. Was zu surrealen Bildern geführt hat.

«Das sieht man nicht alle Tage in Australien», schrieb ein Twitter-Nutzer zu einem Video, das Kängurus im Schnee zeigt.

Schnee für Kängurus? Ist das selten?

Laut der australischen Zeitung Queensland Country Life habe es in einigen Regionen so stark wie in zwei Jahrzehnten noch nicht geschneit. Schnee ist in höheren Lagen im Südosten Australiens nicht ungewöhnlich, in New South Wales sei er im Winter aber selten, berichtet die US-Seite Weather.

Und so sieht es aus, wenn Kängurus durch den Schnee hüpfen:

Oder ihre Ohren nach oben recken:

Auf Twitter kursieren zahlreiche Videos von Kängurus im Schnee. Die Aufnahmen werden heftig geliket und geteilt.

Sieht auch einfach zu gut aus, oder?

(ll)

21 unglaubliche Felsformationen

Nager verteidigt sich wie ein Ninja

Play Icon

Noch mehr Tiergeschichten

Kuhherde brennt während Unspunnen-Schlussvorführung durch

Link zum Artikel

Wolf soll von «streng geschützt» auf «geschützt» zurückgestuft werden

Link zum Artikel

Hier überqueren gerade 1500 Schweizer Schafe einen Berg – in Einerkolonne

Link zum Artikel

Grosses Interesse: Pferde aus Hefenhofen werden am Donnerstag verkauft

Link zum Artikel

Dutzende tote Tiere: Polizei räumt Hof des Thurgauer Pferde-Quälers

Link zum Artikel

Person wird in Neuenburg von Tollwut-Fledermaus gebissen

Link zum Artikel

11 Gründe, warum du unbedingt einen Katzenmenschen als Freund brauchst

Link zum Artikel

Urner wollen Wolf, Bär und Luchs an den Pelz

Link zum Artikel

Drohnen und Suchtrupp versagten – dank Wurstgeruch tauchen verschollene Hunde wieder auf

Link zum Artikel

Nachwuchs im Dom – bald fliegen die Jungfalken aus

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Jöö! Baby-Wölfchen im Tessin in die Foto-Falle getappt

Link zum Artikel

Über 500 Hunderassen in der Schweiz

Link zum Artikel

9 Anzeichen, dass deine Katze anders ist als andere Katzen

Link zum Artikel

Sogar Hündeler fordern Wiedereinführung der Hundekurse

Link zum Artikel

27 Katzen, die seeehr schlechte Entscheidungen getroffen haben

Link zum Artikel

Die besten Geheimagenten dieser Welt sind immer noch Katzen

Link zum Artikel

9 Gründe, warum ein Leben ohne Katze zwar möglich, aber sinnlos ist

Link zum Artikel

12 Fragen, die wir unseren Katzen schon immer mal stellen wollten

Link zum Artikel

Hündeler, aufgepasst! Eure Vierbeiner verstehen menschliche Sprache besser als gedacht

Link zum Artikel

Wenn aus einer kleinen Paddeltour hautnahes Whale Watching wird

Link zum Artikel

Schnappschuss im Nationalpark: Kleiner Bär gibt Händchen

Link zum Artikel

10 Gründe, warum Katzen besser sind als Babys

Link zum Artikel

«Muuuh»-tmasslicher Diebstahl: Räuber entführen 500 Kühe von einer neuseeländischen Weide

Link zum Artikel

9 Tage nach dem Erdbeben holen Retter Hund Romeo aus den Trümmern Amatrices 

Link zum Artikel

Höhlenbären waren Veganer – und darum starben sie aus

Link zum Artikel

11 Arten, deiner Katze zu zeigen, dass du sie lieb hast

Link zum Artikel

Happy End in den Schweizer Alpen: Kätzchen rettet verletzten Mann und wird weltberühmt

Link zum Artikel

10 Gründe, warum es nichts Besseres gibt, als eine Katze zu haben

Link zum Artikel

Neue Theorie: Dinosaurier gingen im Rauch einer Ölexplosion auf

Link zum Artikel

Der fünffache Fiffi: Das grosse Geschäft mit geklonten Haustieren

Link zum Artikel

21 Cartoons, in denen die Tiere den Spiess umgedreht haben (SPOILER: Es tut weh)

Link zum Artikel

Photobomb-Alarm! Wenn dir dein tierischer Freund die Show stiehlt

Link zum Artikel

22 Grafiken, die perfekt zeigen, wie man Tiere richtig streichelt

Link zum Artikel

Freuet euch, die Otten kehren zu uns zurück! 

Link zum Artikel

Dieser Otte spielt besser Basketball als du

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Rainer Winkler 15.08.2019 14:17
    Highlight Highlight Es gab auch schon Schnee in Saudi-Arabien, und nun?
    Benutzer Bildabspielen
  • Me:ish 14.08.2019 11:04
    Highlight Highlight Krass. Nur ein Elch auf einer grünen Wiese vermag mich mehr zu flashen...
  • dä brüeder vom heinz 13.08.2019 16:58
    Highlight Highlight Liegen nicht die grössten Skigebiete Australiens in New South Wales? Da wäre es wirtschaftlich doch eher ungünstig wenn Schneefall im Winter einer Sensation gleichkommt.
  • locin 13.08.2019 16:24
    Highlight Highlight Macht der Schnee den Kängurus was aus, in den Nächten wird es im Winter ja z.t. auch sonst kalt. Aber trotzdem. Futtersuche?

Verschollen – was mit Flug MH370 wirklich geschah

Der Absturz der Malaysia-Airlines-Maschine mit 239 Menschen an Bord gilt offiziell als ungeklärt. Ein Journalist und Pilot hat nachrecherchiert.

Es war ein Nachtflug. Und die ersten rund eineinhalb Stunden lief an Bord wohl alles ganz normal ab. Jedenfalls lagen keine Hinweise vor, dass etwas nicht stimmte.

Die Rede ist von Flug MH370, der wohl mysteriösesten Katastrophe in der Geschichte der zivilen Luftfahrt.

Nach dem Start in Kuala Lumpur flog Fariq Hamid, der erste Offizier, die Maschine. Er war 27. Dies war ein Trainingsflug für ihn, der letzte; er sollte bald zertifiziert werden.

Sein «Coach» und der zweite Mann im Cockpit war …

Artikel lesen
Link zum Artikel