Filme und Serien
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Avengers: Endgame» ist nicht zu stoppen – und versenkt die Titanic



Avengers: Endgame

Bild: Disney

Nachdem der Superheldenfilm «Avengers: Endgame» bereits das erfolgreichste Startwochenende aller Zeiten hingelegt hatte, stellt der Film nun einen neuen Rekord auf. Bereits nach elf Tagen hat der Marvel-Streifen beim Einspielergebnis die Marke von zwei Milliarden US-Dollar geknackt.

Laut der Branchen-Website Box Office Mojo hatte der Film am Montagmorgen etwas mehr als 2,188 Milliarden US-Dollar eingespielt. Damit überholt «Avengers: Endgame» den Film «Titanic» in der ewigen Bestenliste der kommerziell erfolgreichsten Filme.

Auf Platz eins liegt dort aktuell noch «Avatar» aus dem Jahr 2009 mit einem Einspielergebnis von 2,787 Milliarden US-Dollar. Im Moment scheint es aber nur eine Frage der Zeit zu sein, bis «Avengers 4» die noch fehlenden 600 Millionen eingespielt hat, um «Avatar» zu überholen.

Mainstream-Filme, die im ersten Halbjahr 2019 ins Kino kommen

Auch in der Schweiz werden die Kinosäle aktuell von «Avengers: Endgame» dominiert. In den ersten zehn Tagen haben rund 202'000 Zuschauer den Kinofilm besucht. Damit entfielen 85 Prozent aller verkauften Tickets auf den Superheldenfilm. Auch weltweit dominiert «Avengers 4» beinahe beliebig die Kinocharts. In allen 54 Ländern, in denen der Film bisher gestartet ist, landete er auf Anhieb auf Platz eins der jeweiligen Kinocharts. (pls)

Superhelden «stürmen» albanisches Kinderkrankenhaus

Beifang: Marsch-Kapelle stellt Superhelden dar

Play Icon

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

«Alf»-Serienvater Max Wright, alias Willie Tanner, ist tot

Link zum Artikel

«Breaking Bad»-Reunion? Bryan Cranston und Aaron Paul schüren Gerüchte

Link zum Artikel

7 eher unbekannte Serien, die du neu in der Schweiz streamen kannst

Link zum Artikel

«Harry Potter: Wizards Unite» – Meine Fan-Diagnose: Kacke.

Link zum Artikel

Hier reagieren die ersten Kritiker auf «Spider-Man: Far From Home»

Link zum Artikel

Lady Gaga und Bradley Cooper – ihr Liebesdrama hat schon 5 Akte und viele Enden

Link zum Artikel

21 Filme, die an den Kinokassen so richtig richtig übel gefloppt sind

Link zum Artikel

Amazon expandiert mit «Gratis-Netflix» nach Europa – auch in die Schweiz?

Link zum Artikel

Hollywood in der Krise – gleich zwei Blockbuster mit Marvel-Stars floppen

Link zum Artikel

Sky Schweiz verwendet «Piraten»-Untertitel und fliegt auf

Link zum Artikel

Dank dieser Webseite musst du nie wieder Filme gucken, in denen Hunde sterben

Link zum Artikel

«Unmoralische Szenen»: Die neue Netflix-Serie «Dschinn» verärgert Jordanien

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Neuer Film von «Game of Thrones»-Star stürzt an den Kinokassen brutal ab

Link zum Artikel

Die Kultserie «Chip & Chap» kriegt ein Remake – und das sieht einfach nur zum 🤮 aus

Link zum Artikel

Magisches Video beweist: «Dobby» aus «Harry Potter» lebt!

Link zum Artikel

Von Anime bis True Crime – diese 14 Filme und Serien kommen ab heute auf Netflix

Link zum Artikel

Die hässigste Ente der Welt wird 85 – herzlichen Glückwunsch Donald Duck!

Link zum Artikel

So würde es aussehen, wenn sich Disney-Prinzessinnen realistisch verhalten würden

Link zum Artikel

Dieses alternative Ende von «Game of Thrones» lässt die Fan-Herzen hüpfen. Auch deines?

Link zum Artikel

Alan Arkin erhält mit 85 Jahren einen Hollywood-Stern

Link zum Artikel

Netflix tüftelt an neuer Benutzeroberfläche und guckt dafür bei Instagram ab

Link zum Artikel

Ich bin ein Serienmuffel – aber die 5. Staffel «Black Mirror» könnte das ändern

Link zum Artikel

Netflix macht «Magic: The Gathering» zur Serie – und holt sich Verstärkung von Marvel

Link zum Artikel

«How to Sell Drugs Online (Fast)» bei Netflix: Und plötzlich steht der Dealer in der Tür

Link zum Artikel

Russen zuerst auf dem Mond? Apple zeigt Trailer zu seiner ersten Streaming-Serie

Link zum Artikel

Der neue «Rambo»-Trailer ist wie «Kevin – Allein zu Haus» – 5 Beweise

Link zum Artikel

Diese sehenswerte Serie zeigt den Horror eines Super-GAUs

Link zum Artikel

«Haus des Geldes» geht in Staffel 3 – und Netflix zeigt uns das neue Gangster-Team

Link zum Artikel

Diese 7 Filme und Serien kannst du neu in der Schweiz streamen

Link zum Artikel

7 Serien, die das Erbe von «Game of Thrones» antreten wollen

Link zum Artikel

James Cameron bringt «Terminator» zurück. Hier ist der erste Trailer

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme im Finale von «Game of Thrones»

Link zum Artikel

Quentin Tarantino über seinen 9. Streifen: «In diesem Film steckt meine Karriere»

Link zum Artikel

8 der schockierendsten Momente aus 8 Staffeln «Game of Thrones»

Link zum Artikel

«Game of Thrones»: Ein schnelles Ende für einen langen Abschied

Link zum Artikel

Erster Trailer zur 3. Staffel «Westworld» bringt Neuerung und «Breaking Bad»-Star

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum «Game of Thrones»–Finale

Link zum Artikel

7 Fragen, die in der letzten (!!!) Folge von «Game of Thrones» beantwortet werden müssen

Link zum Artikel

Der wahre Held von «Game of Thrones» ist ein Statist, der mehrfach stirbt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • gecko25 06.05.2019 21:49
    Highlight Highlight auf die Spitze getriebene Sentimentalitäten, Gefühlsduseleien & Heldentaten feierten schon immer Hochkonjunktur. Wahrscheinlich weil es im realen Leben danach hapert
  • Chääschueche 06.05.2019 19:22
    Highlight Highlight Titanic lief von Dezember 1997 bis Oktober 1998 in den Amerikanischen Kinos. Also fast 1 Jahr.

    Avengers mag Titanic bei den Kinoeinnahmen überholt haben. Denn Filmischen Status von Titanic wird aber für immer unerreichbar bleiben.

    Inflationsbereinigt sieht es dann doch wieder ein wenig anders aus. Da wird natürlich auch ein Avengers niemals hinkommen.

    Aber jo...Gratulation trotzdem.
    Benutzer Bild
    • Pascal Scherrer 07.05.2019 10:18
      Highlight Highlight Ja, wenn man die Sache inflationsbereinigt anschaut sieht das natürlich anders aus. Allerdings müsste man dann auch zig andere Aspekte berücksichtigen. Zum Beispiel, dass das Kino 1939 noch ein Riesenereignis war und nicht mit Dingen wie Internet im Generellen, Streaming, Youtube, Snapchat, etc. zu konkurrieren hatte.
  • Flint 06.05.2019 17:35
    Highlight Highlight Ich fand Capt Marvel besser. Endgame ist eine Recycling Folge ohne viel neues. Daher finde ich den Hype übertrieben. Filme sind eben Geschmackssache.
  • Damo Lokmic 06.05.2019 16:32
    Highlight Highlight Alle 22 Filme haben zu diesem Erfolg beigetragen - und sind mitunter auch der Grund, warum dieser Film so erfolgreich ist .. und noch erfolgreicher werden wird.
    • Findolfin 06.05.2019 16:41
      Highlight Highlight Der neue Spider-Man wird sicher auch davon profitieren. Hab grad den neuen Trailer geschaut. Sogar mit Spoiler-Warnung von Tom Holland, dass man den nur gucken soll, wenn man Endgame gesehen hat. :D

      http://bit.ly/2LrOrml
    • Lioness 06.05.2019 17:44
      Highlight Highlight Danke für den Link "Findolfin". Wird zu Hause grad mit meinem Töchterchen reingezogen. Wie bei Endgame können wir den neuen Spidey kaum abwarten. Mein Mann schüttelt jeweils nur den Kopf.
    • BullyMcTravish 06.05.2019 18:11
      Highlight Highlight Findolfin... ja und lief bei uns im Kino im Vorspann *facepalm* , hat den Film nicht schlechter gemacht...
    Weitere Antworten anzeigen

Im richtigen Leben hätten sich Anna und Valentin nie getroffen – willkommen bei «Clash»

Unter normalen Umständen hätten sich Anna Rosenwasser und Valentin Marjakaj nie getroffen. Sie LGBT-Aktivistin, er Natural Bodybuilder. In der ersten Folge der neuen Webserie «Clash» verlassen beide ihre Komfortzone – Folge 1 der neuen Webserie «Clash».

In der Webserie treffen jeweils zwei junge Persönlichkeiten aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Jägerin auf Vegan Straight Edge, Rapper auf Opernsänger oder Bodybuilder auf LGBTQ-Aktivistin. Sie verbringen Zeit mit einem Gegenüber, das sie sonst nie treffen würden.

Hier siehst du die ungleichen Paare, die in den insgesamt acht Folgen aufeinander treffen:

Wir sehen es als eine unserer zentralen journalistischen Missionen, gesellschaftlich integrativ zu wirken und die …

Artikel lesen
Link zum Artikel