Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Crystal Palace feuert Warnock

Erster Trainer in der Premier League entlassen



File photograph shows Crystal Palace manager Neil Warnock reacting during their English Premier League soccer match against Manchester United at Old Trafford in Manchester, northern England, November 8, 2014. Premier League strugglers Crystal Palace ended manager Neil Warnock's second spell in charge on Saturday following a dismal run of one win in 12 games, the BBC reported.    REUTERS/Andrew Yates/Files (BRITAIN  - Tags: SPORT SOCCER) FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS. EDITORIAL USE ONLY. NO USE WITH UNAUTHORIZED AUDIO, VIDEO, DATA, FIXTURE LISTS, CLUB/LEAGUE LOGOS OR 'LIVE' SERVICES. ONLINE IN-MATCH USE LIMITED TO 45 IMAGES, NO VIDEO EMULATION. NO USE IN BETTING, GAMES OR SINGLE CLUB/LEAGUE/PLAYER PUBLICATIONS.  - RTR4DD51

Neil Warnock ist der erste Trainer der Premier League, der in dieser Saison fliegt. Bild: ANDREW YATES/REUTERS

In der Premier League wurde der erste Trainerwechsel in der laufenden Saison vollzogen: Crystal Palace trennte sich von Neil Warnock. Der 66-Jährige hatte die Londoner erst zwei Tage vor Saisonstart übernommen.

Vorerst steht der bisherige Assistent Keith Millen (48) in der Verantwortung. Nach einer 1:3-Heimniederlage am Freitag gegen Southampton liegt Palace nur auf dem 18. Platz. Auf den ersten Nicht-Abstiegsrang fehlt ein Punkt. (si) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Mein Weihnachtsgeschenk nur für dich: Diese 11 wunderbaren Fussball-Anekdoten

Einige habe ich selber nicht gekannt!

Ein Sammelsurium kurzer Geschichten rund um unseren Lieblingssport – möglichst solche, die noch nicht hundert Mal durchgekaut wurden. Wenn du eine Anekdote trotzdem schon kennst, scrolle einfach weiter zur nächsten.Viel Vergnügen!

Die Grosseltern der englischen Nationalspieler Gary und Phil Neville besassen einen besonderen Sinn für Humor. Ihrem Sohn, dem Vater der Fussballer, gaben sie den Vornamen Neville. Er hiess tatsächlich Neville Neville.

Erst in diesem Mai lüftete Gary Neville das …

Artikel lesen
Link zum Artikel