Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Freier Eintritt zur Swiss Expo in Lausanne am Eröffnungstag



Über 1000 Kühe und Rinder aus mehreren europäischen Ländern werden sich vom 9. bis zum 12. Januar bei Wettbewerben an der Swiss Expo in Lausanne messen. Am Eröffnungstag ist der Eintritt für die Besucherinnen und Besucher gratis.

Am Mittwoch, dem 9. Januar, soll die breite Öffentlichkeit kostenlos einen Blick hinter die Kulissen des internationalen Rinderwettbewerbs werfen können, wie es im Pressedossier heisst. Die Besucher können auf Tuchfühlung mit den Züchtern und Tieren gehen und regionale Spezialitäten sowie ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm geniessen.

Die 23. Ausgabe der Swiss Expo wartet mit 120 Ausstellern, 400 Züchtern und über 1000 Kühen und Rindern auf. Die gezeigten Tiere gehören zu den acht wichtigsten Milchrassen aus mehreren europäischen Ländern. Neben der Schweiz, Frankreich, Belgien oder Österreich ist Finnland zum ersten Mal mit dabei.

Die Swiss Expo wurde unter die Top drei der besten Rinderschauen weltweit gewählt. Letztes Jahr lockte sie 24'000 Besucherinnen und Besucher aus ganz Europa, Kanada, den USA und dem Iran an.

Eine Neuheit ist dieses Jahr das Swiss Expo TV. Vor und während der Messe wird eine TV-Produktionsfirma rund ein Dutzend Reportagen produzieren, die auf verschiedenen Kommunikationskanälen abgerufen werden können. Die Wettbewerbe werden zudem als Livestream übertragen. (sda)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen