Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schwarmfinanzierung bringt genug Geld für Sanierung eines Aarestegs



Die Aargauer Gemeinden Veltheim und Holderbank haben im Internet ausreichend Geld für die Sanierung einer Fussgängerbrücke über die Aare gesammelt. Beim Crowdfunding sicherten innert einer Woche 95 Spender mehr als die gesuchten 20'000 Franken zu.

Die schweizweit erstmalige Finanzierung eines Infrastrukturprojektes der öffentlichen Hand via Schwarmfinanzierung übertreffe alle Erwartungen. Das teilten die Promotoren der Plattform ideenkicker.ch des Gemeindeverbands Lebensraum Lenzburg Seetal am Freitag mit. 27'400 Franken sind bislang zugesichert.

Veltheim und Holderbank wollen den 2008 aus Sicherheitsgründen geschlossenen Steg über die Aare für insgesamt 90'000 Franken renovieren. Die öffentliche Hand und Unternehmen werden das Projekt mit 60'000 Franken finanzieren.

Die beiden Gemeinden rührten kräftig die Werbetrommel für das Crowdfunding. Es wurden Plakate aufgehängt, alle Haushalte erhielten ein Infoflyer - und die Medien berichteten über die Schwarmfinanzierung. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter