DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auto brennt auf Autobahn A2 bei Egerkingen SO aus

21.01.2018, 10:36

Nach einer Kollision auf der Autobahneinfahrt Egerkingen SO in Richtung Luzern ist auf der A2 ein Auto in der Nacht auf Sonntag vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Ein 19-jähriger Autofahrer sei beim Auffahren auf die Autobahn ins Schleudern geraten und daraufhin seitlich-frontal mit einem anderen Fahrzeug auf dem Überholstreifen zusammengestossen, teilte die Kantonspolizei Solothurn am Sonntag mit.

Alle Fahrzeuginsassen konnten laut Polizeiangaben die Unfallautos selbstständig verlassen. Kurz darauf habe das Fahrzeug des mutmasslichen Unfallverursachers angefangen zu brennen - die Flammen zerstörten trotz Löscheinsatzes das Auto völlig. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter