DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Obama entzündet Beleuchtung von Riesen-Christbaum in Washington



Zum letzten Mal während seiner Amtszeit hat US-Präsident Barack Obama feierlich die Lichter eines riesigen Weihnachtsbaumes vor dem Weissen Haus in Washington entzündet.

Vor einer jubelnden Menge schaltete Obama am Donnerstagabend (Ortszeit) zusammen mit seiner Frau Michelle die beeindruckende Christbaumbeleuchtung ein. Auch das dahinter gelegene Weisse Haus war festlich beleuchtet.

Bei dem Ereignis traten Stars wie die Schauspielerin Eva Longoria und die Sänger Marc Anthony und Kelly Clarkson auf. Auch der Weihnachtsmann gab sich die Ehre und sang gemeinsam mit den Obamas und ihren Star-Gästen den Klassiker «Jingle Bells».

Obama scheidet im Januar nach acht Jahren als Präsident aus dem Amt. Sein designierter Nachfolger ist der rechtspopulistische Immobilienmilliardär Donald Trump. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter