wechselnd bewölkt
DE | FR
1
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Flüchtlinge: Verletzte bei Randale in EU-Flüchtlingslager von Samos

Flüchtlinge: Verletzte bei Randale in EU-Flüchtlingslager von Samos

03.06.2016, 07:08

Im Flüchtlingslager der griechischen Insel Samos ist es in der Nacht zum Freitag zu schweren Ausschreitungen gekommen. Dabei wurden mindestens 20 Menschen verletzt, einige von ihnen schwer.

Wie das griechische Fernsehen (ERT) berichtete, seien die Randale nach einem Streit zwischen Migranten aus Pakistan und Algerien ausgebrochen. Die Polizei habe alle verfügbaren Beamten eingesetzt, um wieder Herr der Lage im sogenannten Hotspot zu werden, sagten Augenzeugen der Nachrichtenagentur dpa.

Bereits am Vortag war es auf der Insel Lesbos zu Schlägereien zwischen Migranten gekommen. Im Hotspot von Samos leben knapp 1200 Migranten und Flüchtlinge. In ihrer Mehrheit sollen sie in die Türkei abgeschoben werden. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1