Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach Fund von angeketteter Frau Leiche auf US-Grundstück entdeckt



Nach dem Fund einer angeketteten Frau im US-Bundesstaat South Carolina hat die Polizei auf demselben Grundstück eine Leiche entdeckt. Die Leiche sei vergraben gewesen, sagte der Sheriff des Bezirks Spartanburg, Chuck Wright, am Freitag.

Die Todesursache sei noch unklar. Auch habe noch nicht festgestellt werden können, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handle.

Hunde spürten den Leichnam auf demselben Feld in der Gemeinde Woodruff auf, auf dem am Donnerstag eine seit August vermisste Frau gefunden worden war - laut dem Sheriff befand sie sich «angekettet wie ein Hund» in einem Schiffscontainer.

Der Freund der 30-Jährigen war ebenfalls im August spurlos verschwunden. Der Besitzer des Grundstücks, ein registrierter Sexualstraftäter, wurde bei dem Polizeieinsatz am Donnerstag festgenommen.

Der TV-Sender WSPA berichtete, der 45-jährige Tatverdächtige sei seit dem Jahr 1987 als Sexualstraftäter registriert, weil er als 15-Jähriger eine 14-Jährige im Bundesstaat Arizona eingesperrt und misshandelt habe. Dem Sender zufolge hatte die am Donnerstag gerettete Frau als Putzhilfe bei ihm gearbeitet. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter