DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ostermontag, 21. 04. 2014

Was heute wichtig wird 

21.04.2014, 08:1421.04.2014, 08:29

Staatsbesuch in der Ukraine 

Joe Biden, US-Vizepräsident.
Joe Biden, US-Vizepräsident.Bild: Getty Images North America
  • Der US-Vizepräsident Joe Biden ist zu Besuch in der Ukraine. Vor dem Hintergrund zweier Toten bei einer Schiesserei zwischen prorussischen Kräften und Revolutionären steht die US-Aussenpolitik unter Druck, die Lage zu beruhigen. 
  • Aussenminister John Kerry hat beide Seiten aufgerufen, die an der Genfer Konferenz ausgehandelten Vereinbarungen einzuhalten. 

Fussball-Cupfinal

Harter Einsatz im Cupfinal des Basler Verteidigers Siegenthaler gegen den Zürcher Stürmer Fritz Kuenzli im Cupfinal 1973 im Berner Wankdorf-Stadion. 
Harter Einsatz im Cupfinal des Basler Verteidigers Siegenthaler gegen den Zürcher Stürmer Fritz Kuenzli im Cupfinal 1973 im Berner Wankdorf-Stadion. Bild: PHOTOPRESS-ARCHIV
  • Der FC Basel und der FC Zürich treffen im Berner Stade de Suisse zur Entscheidung im Schweizer-Fussball-Cup aufeinander. 
  • Die Affiche wird nicht nur in sportlicher Hinsicht mit Spannung erwartet. Die diesjährige Ausgabe des Cupfinals ist die erste unter dem verschärften Hooligan-Konkordat. Die Stadt Bern wollte dem Spiel anfänglich die Bewilligung vorenthalten, hat nun aber sogar Fanmärsche bewilligt. 
  • Man nehme damit die beiden rivalisierenden Fangruppen in die Pflicht, hiess es von Seiten der Stadt Bern. Eine gewalttätige Konfrontation würde die Position der Fussballfans gegenüber den Behörden erneut verschlechtern.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!