Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Libyen: Libysche Konfliktparteien einigen sich auf Einheitsregierung



Mehr als einen Monat nach Unterzeichnung eines Friedensplans haben sich die libyschen Konfliktparteien auf eine Regierung der nationalen Einheit geeinigt. Das gab der neunköpfige Präsidentschaftsrat am Dienstag bekannt, wie libysche Medien meldeten.

Das Kabinett besteht demnach aus 32 Ministern. Mit der neuen Regierung soll der Bürgerkrieg beendet werden, in dem das Land seit dem Sturz von Langzeitherrscher Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 versinkt.

Zahlreiche bewaffnete Gruppen bekämpfen sich gegeneinander. Das Chaos nutzen Extremisten wie die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS), die grosse Gebiete unter ihre Kontrolle gebracht haben. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter