Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Afghanistan: NATO hat neuen Oberbefehlshaber in Afghanistan



Die NATO-Mission Resolute Support und die amerikanischen Streitkräfte in Afghanistan haben einen neuen Oberbefehlshaber. Der US-General John Nicholson hat am Mittwoch bei einer Zeremonie in Kabul offiziell das Amt von Vorgänger General John Campbell übernommen.

Nicholson bringt viel Erfahrung mit. Er war bereits drei Mal in Afghanistan stationiert. Derzeit kommandiert er rund 12'000 in Afghanistan stationierte NATO-Soldaten.

Weil ihr Kampfmandat Ende 2014 zu Ende gegangen war, konzentrieren sie sich vor allem auf das Training der afghanischen Streitkräfte. Die Taliban setzen diese seit Monaten an vielen Fronten schwer unter Druck. In 2015 starben mehr als 7000 Polizisten und Soldaten. 5000 weitere wurden verletzt. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter