Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

New Yorker Statue «Fearless Girl» soll bis März 2018 bleiben



Die beliebte Bronzestatue «Fearless Girl», die ein furchtloses Mädchen gegenüber der Bullenstatue an der New Yorker Wall Street zeigt, soll mindestens bis März 2018 bleiben.

Das kündigte Bürgermeister Bill de Blasio an, der die Statue am Montag als «Symbol, sich der Angst zu stellen, sich der Macht zu stellen» bezeichnete.

Geplant sei, das Bronze-Mädchen mit wehendem Kleid und Pferdeschwanz erst nach dem Internationalen Frauentag am 8. März 2018 zu entfernen. Zu diesem hatte eine Investmentfirma die etwa einen Meter grosse Statue vor etwa drei Wochen aufgestellt, um damit für mehr Frauen in Aufsichtsräten einzutreten. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter