Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auto geht kurz nach A3-Tunnel in Flammen auf



Ein Auto hat am Mittwochvormittag auf der Autobahn A3 bei Quarten SG am Walensee während der Fahrt Feuer gefangen. Der 34-jährige Autofahrer konnte das brennende Fahrzeug kurz nach dem Quarten-Tunnel stoppen und die Rettungskräfte alarmieren.

Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle, wie die Polizei mitteilte. Das Auto hat Totalschaden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter