DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gebäude eines Holzverarbeitungsbetrieb brennt in Matt GL nieder



In der Nacht auf Sonntag ist das Gebäude eines Holzverarbeitungsbetriebs in Matt GL bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unklar und wird untersucht.

Rund hundert Einsatzkräfte der Feuerwehren Engi-Matt, Elm, Kärpf und Glarus sowie der Polizei und Staatsanwaltschaft standen ab 1.30 Uhr im Einsatz. Ein Übergriff der Flammen auf benachbarte Objekte konnte verhindert werden. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit nicht beziffert werden, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilte. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter