DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verhinderter Mozart

Was dieser Obdachlose am Klavier zeigt, ist schlichtweg extraklasse



Im Englischen gibt es den schönen Ausdruck: «Don't judge a book by its cover». Und er passt perfekt zu diesem Obdachlosen aus Edmonton. Seit 30 Jahren lebt Ryan auf der Strasse, doch das bedeutet nicht, dass er das Fingerspitzengefühl am Piano verloren hat.

abspielen

Ryan sagt, er habe das Stück selber komponiert. Könnte bitte ein berühmter DJ daraus ein Trance-Hit basteln und mit den Tantiemen Ryan ein Dach über dem Kopf ermöglichen? Wir haben grad mal eine Reddit-Aktion gestartet ...

«Don't judge a book by its cover». Denken Sie daran, wenn es nun langsam Winter wird.

(tog)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter