Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Tonne Kürbis - Belgischer Gemüsezüchter erneut Europameister



Der Gewinnerkürbis brachte 1008 Kilo auf die Waage - also gut eine Tonne. Damit wurde der Weltrekordhalter unter den Kürbiszüchtern, der Belgier Mathias Willemijns, am Sonntag in Ludwigsburg zum zweiten Mal in Folge auch Europameister.

Mit reichlich Abstand auf Platz zwei folgte der Italiener Stefano Cutrupi mit einem 849-Kilo-Kürbis, als Dritter der Pole Dominik Kedziak mit einem 836-Kilo-Kürbi. An der Endausscheidung zur Europameisterschaft nahmen zwölf Züchter aus acht Nationen teilgenommen.

Am 5. November werden die Gemüsegiganten in handliche Stücke zerlegt. Mehr als hundert Tage Pflege haben die riesigen Kürbisse erfordert, an heissen Tagen benötigten sie bis zu 1000 Liter Wasser. Innerhalb von 24 Stunden wuchsen die Kolosse um bis zu 30 Kilogramm. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter