Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wasser Marsch!

«Ach, eine Welle hinter meinem Rücken? Ihr verarscht mich doch!»



Fünf bis sechs Mal pro Jahr ereignet sich in Saint-Malo an der Bretagne-Küste ein beeindruckendes Naturschauspiel: Bis zu zehn Meter hohe Brandungswellen peitschen an das Mauerwerk des Städtchens. 

Die französische Journalistin Fanny Agostini wollte ihren Zuschauern dieses Jahr etwas Besonderes bieten – und ging ganz nahe heran. 

Während sie erwartungsvoll in die Kamera lächelt, nähert sich ihr im Hintergrund eine Riesenwelle. Die Studiokollegen warnen noch – pardauz!, da planscht die Jungjournalistin bereits im Wasser. Die Kollegen im Studio kriegen sich derweil vor Lachen nicht mehr ein.

Und als Gif:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter