DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unbekannte Sprayer richten in Rothenburg LU Schäden an

10.02.2018, 10:00

Sie kommen in der Nacht und hinterlassen farbige Spuren: Unbekannte Sprayer haben binnen Wochenfrist in Rothenburg Schäden in der Höhe von mehreren tausend Franken angerichtet.

Die vorerst letzten Sachbeschädigungen in den Gebieten Feldheim und Chärnsmatt wurde in der Nacht vom Donnerstag gemeldet, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Zuvor waren die Täter bereits drei Mal aktiv gewesen. Sie besprayten mehrere Fassaden, Tore, Container, Sitzsteine und Fensterscheiben mit Schriftzügen wie THC, ACAB, Reversekings oder der Form männlicher Geschlechtsteile.

THC kann etwa für Tetrahydrocannabinol stehen, den berauschenden Wirkstoff der Hanfpflanze. ACAB ist eine Verunglimpfung der Polizei. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter