DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auktion: Notizen von Pasternak zu «Doktor Schiwago» versteigert

12.04.2016, 11:12

Handschriftliche Entwürfe des russischen Schriftstellers Boris Pasternak für seinen Erfolgsroman «Doktor Schiwago» sind bei einer Auktion in New York für 77'500 Dollar versteigert worden. Darunter ist ein Gedicht an die Muse des Autors, die Dichterin Olga Iwinskaja.

Iwinskaja war das Vorbild für die Figur der Lara in «Doktor Schiwago», Teile des Gedichts an Olga kommen auch in dem Roman vor, für den Pasternak 1958 den Literaturnobelpreis erhielt und der durch die Verfilmung mit Omar Sharif in der Titelrolle in den 60er Jahren weltberühmt wurde.

In der Sowjetunion durfte «Doktor Schiwago» nicht erscheinen, Pasternak liess das Manuskript ausser Landes bringen und in Italien veröffentlichen. In der Heimat des Autors erschien das Buch erst 1988. Versteigert wurde das Paket, das auch Entwürfe des dritten und vierten Kapitels enthielt, vom Auktionshaus Bonhams. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter