DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kunstraub: Gestohlenes Picasso-Gemälde offenbar Fälschung



Das von der türkischen Polizei beschlagnahmte und zunächst Picasso zugeschriebene Gemälde, das einem Sammler in den USA gestohlen worden war, ist offenbar eine Fälschung. Das Original befinde sich im New Yorker MoMa.

Das New Yorker Museum bestätigte der Nachrichtenagentur AFP, dass das Werk «Femme se coiffant», ein Porträt von Dora Maar, einer Wegbegleiterin des Künstlers, Teil seiner Sammlung ist. Das in der Türkei sichergestellte Werk sei eine Kopie. Das Bild wurde an die Kunsthochschule in Istanbul gebracht, wo es untersucht werden soll. (sda/apa/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter